Paargebote: Hören Sie auf, Menschen um Rat zu fragen

Jeder hat heutzutage eine Meinung zu allem - besonders wenn es um die Beziehungen anderer geht. Wenn Sie in einer Beziehung sind, geben Freunde, Verwandte und alle im Internet gerne Ratschläge, ob Sie sie um Hilfe bei einem Problem oder einer allgemeinen Anleitung bitten oder ob Sie überhaupt nicht gefragt haben. Meistens führen Sie Ratschläge von außen in die Irre, anstatt Sie wieder auf den richtigen Weg zu führen. Hier sind 10 Gründe, warum Sie nicht nach externen Quellen fragen sollten, um Ratschläge zur Liebe zu erhalten.



Sie möchten möglicherweise nicht, was für Sie am besten ist.

Dies bedeutet nicht, dass jeder, mit dem Sie sprechen, notwendigerweise böswillige Absichten hat, aber die eigenen Erfahrungen der Menschen schleichen sich ein und ändern ihre Wahrnehmung dessen, was Sie tun oder nicht tun sollten oder wie Sie sich in einer bestimmten Situation verhalten sollten.

Ihr Rat ist von ihrer eigenen Vergangenheit geprägt.

Wir haben alle gute und schlechte Erfahrungen in der Liebesabteilung gemacht und sie alle informieren darüber, wie wir in unseren gegenwärtigen Beziehungen Entscheidungen treffen. Wenn Sie jemanden um Rat fragen, der einige Male von Männern verbrannt wurde, ist dies wahrscheinlich bitter und knapp. Wenn jemand noch nie sein Herz gebrochen hat, werden seine Perlen der Weisheit ganz anders sein. Vertrauen Sie sich selbst und achten Sie nicht darauf, was andere Ihnen sagen sollte machen. Wir sind alle Produkte unserer Vergangenheit, aber Sie möchten an Ihrer Zukunft arbeiten.

Ihr Rat hilft nur, wenn Sie eine Beziehung wie ihre wollen.

James Van Der Beeks Charakter in Varsity Blues hatte eine Linie, die immer bei mir blieb. In seinem besten (was wirklich nicht so guten war) texanischen Akzent sagte er: 'Ich will dein Leben nicht.' Dies gilt umso mehr für Beziehungen. Wenn Sie jemanden um Rat zu Ihrer Beziehung bitten, wird er Ihnen Ratschläge geben, wie Sie mit Beziehungsproblemen umgehen können, was zu einer ähnlichen Art von Beziehung führen würde. Wahrscheinlich wollen Sie das nicht.



Niemand weiß, was wirklich hinter verschlossenen Türen vor sich geht.

Sie mögen eine offene und ehrliche Person sein, wenn Sie Menschen über Ihre Beziehung herunterladen, aber die Chancen stehen gut, dass Sie es ihnen nicht sagen alles . Es gibt einige Dinge, die in Beziehungen heilig und privat sind, aber sie spielen eine große Rolle bei Beziehungsproblemen und wie Sie sie lösen sollten. Niemand außer Ihnen und Ihrem Partner weiß, wie es ist, in Ihrer Beziehung zu leben. Warum sollten Sie also den Gedanken eines anderen vertrauen, wie Sie damit umgehen sollen?

Sie müssen Ihren Instinkten vertrauen.

Instinkt. Intuition. Darm. Nennen Sie es wie Sie wollen. Sie haben fast immer eine erste Reaktion auf eine Situation und das ist Ihr Instinkt und es ist oft richtig. Wenn Sie anfangen, sich selbst zu befragen und andere um Rat zu fragen, folgen Sie ihr Instinkte und das führt normalerweise zu mehr Problemen als Lösungen.