Vater verbietet es den Freunden des 18-jährigen Sohnes, vorbeizukommen, weil sie immer auf seine 14-jährige Schwester einschlagen

Ein frustrierter Vater hat den Freunden seines 18-jährigen Sohnes verboten, in das Haus der Familie zu kommen, weil sie regelmäßig die 14-jährige Schwester des Sohnes schlagen. Der Mann nahm zu Reddits AITA-Sub zu fragen, ob er im Unrecht war, die jungen Männer aus dem Haus verbannt zu haben, weil sie das Mädchen wiederholt belästigt hatten, obwohl sie ihr junges Alter kannten. So ziemlich jeder applaudierte dem Vater für seine Entscheidung und bemerkte, dass er es tun sollte, wenn der Sohn die Regeln nicht mag bewege dich raus und an seinen eigenen Platz .



Der Sohn setzte sich nicht einmal für seine Schwester ein. Wie mehrere Kommentatoren feststellten, hätten sie erwartet, dass ein älterer Bruder eine jüngere Schwester besser schützt. Die meisten großen Brüder würden ihren Freunden sicherlich nicht erlauben, sexuelle Kommentare zu ihren Schwestern abzugeben, unabhängig von ihrem Alter, aber besonders nicht, wenn sie im Grunde noch Kinder sind. Warum hielt er das für akzeptabel?

Das Verhalten der Freunde des Sohnes war schrecklich. 'Es ist widerlich zu sehen, wie sie sich um sie herum verhalten und sie behandeln', bemerkte der Vater in der Post und fügte hinzu, dass es manchmal so schlimm war, dass er das Bedürfnis verspürte, ein 'Schloss an ihrer Tür zu installieren, das nicht sein konnte.' von außen manipuliert. “ Ein Vorfall war jedoch so schlimm, dass er wusste, dass er die Jungen auf unbestimmte Zeit aus dem Haus verbannen musste.

Sie mussten einfach gehen. 'Sie saß auf der Couch und sein Freund kam die Treppe herunter und setzte sich zu ihr, weil er dachte, sie sei die einzige, die wach war, und begann sie zu fragen, ob sie wirklich nur 14 Jahre alt sei', schrieb der Mann. 'Er fragte mehrmals und sagte ihr immer wieder, dass sie nicht 14 aussah, bevor ich aus der Küche ging und sagte:' Ja, sie ist 14. Jetzt lass sie. 'Ich rief Brennan (meinen Sohn) an und sagte es ihm er musste seinen Freund gehen lassen. “ Was ist los mit diesen Jungs?



Sie 'flirten endlos mit ihr'. Der Vater glaubt, dass er das Recht hat, den Freunden seines Sohnes das Kommen zu verbieten, da sie das Mädchen immer belästigen und es nicht alleine lassen, unabhängig davon, wie oft es ihnen gesagt wird. Sein Sohn ist anderer Meinung und sagt, es sei 'unfair' und seit er 18 ist, kann er tun, was er will.

Jeder auf Reddit steht hinter dem Vater. Ein Kommentator schrieb: „Zumindest sind die Freunde Ihres Sohnes äußerst respektlos und haben keinen Sinn für Grenzen. Mein älterer Bruder hätte seine Freunde in Stücke gerissen, wenn sie diesen Mist zu mir gezogen hätten (gleicher Altersunterschied wie dein Sohn und deine Tochter). Es war eine ungeschriebene Regel, nach den kleinen Schwestern Ihrer Freunde Ausschau zu halten. Der Versuch, mit der kleinen Schwester eines Freundes zu flirten, war nie in Ordnung. INSBESONDERE, wenn sie 14 Jahre alt sind und Sie 18 Jahre alt sind. Die Freunde Ihres Sohnes respektieren sie, Ihren Sohn oder Sie und Ihre Frau / Ihr Zuhause nicht. ' Andere Kommentatoren stimmten diesem Gefühl zu. Insgesamt scheint dies eine ziemlich schnittige und trockene Situation zu sein.