Dating in einer großen Stadt ist zum Kotzen - mehr Menschen bedeuten nicht mehr Optionen

Dating ist überall schwierig, aber in einer großen Stadt kann es besonders schwierig sein. Es scheint einfacher zu sein, weil es mehr Leute gibt, aber das ist nicht immer der Fall. Es gibt viele Hindernisse, um Ihr Match zu treffen, wenn Sie im Großstadtdschungel leben. Hier nur einige:



Sie entwickeln eine Blase.

Es ist einfach, sich von allen fernzuhalten, wenn Sie in einer großen Stadt sind. Sie gehen Ihrer Routine nach, sehen die gleichen Leute Tag für Tag und sprechen mit niemandem, es sei denn, dies ist erforderlich. Die Energie der Stadt kann erschöpft sein und lässt Sie trotz der großen Anzahl von Menschen, die Sie jeden Tag umgeben, nicht in der Lage, neue Perspektiven zu erschließen.

Ihr soziales Netzwerk wächst nicht mehr.

Ab einem bestimmten Punkt haben Sie sich in Ihrer Routine ziemlich eingelebt. Sie haben ein geschäftiges Stadtleben und es bleibt nicht viel Zeit, um rauszukommen und neue Dinge zu tun. Sie haben kaum Zeit für Ihre engsten Freunde und treffen niemanden mehr, der neu ist.

Sie verbringen Ihre ganze Zeit damit, Plätze zu bekommen.

Egal, ob Sie im Bus oder im Zug sind, es besteht keine große Chance, dass Sie auf der Durchreise Liebe finden. Natürlich ist es schlimmer, wenn Sie mit dem Auto pendeln, aber jeder im Zug setzt seine Kopfhörer auf und schaltet auch die Welt aus. Außerdem ist es ziemlich gruselig, sich jemandem in der U-Bahn zu nähern.



Es ist immer jemand Besseres um die Ecke.

Dies ist eine seltsam verbreitete Illusion, wenn Sie an einem Ort leben, an dem viel Menschen leben. Niemand trifft tatsächlich jemanden, der neu ist, aber es gibt zu jeder Zeit so viele faszinierende Fremde, dass es unklug erscheint, sich nur auf einen zu einigen. Was ist, wenn die wahre Liebe Ihres Lebens im nächsten Block ist? Diese Art des Denkens führt zu Einsamkeit und Unzufriedenheit.

Es ist schwer, jemanden mit gemeinsamen Interessen zu treffen.

Es scheint, als gäbe es so viel zu tun und so viele Orte in der Stadt - und das gibt es auch. Es geht nur darum, Zeit zu haben, um dort rauszukommen. Sie möchten nicht mit Leuten bei der Arbeit ausgehen, und es ist nicht immer möglich, Leute zu treffen, die sich ähnlichen Hobbys widmen.