Vermissen Sie wirklich Ihren Ex oder nur die Idee von ihm? Wie man den Unterschied erkennt

Trennungen saugen. Selbst wenn sie völlig gegenseitig sind und Sie wissen, dass sie das Beste sind, können sie schreckliche Gefühle der Unsicherheit, Angst und des Bedauerns hervorrufen. Yuck. Manchmal vermissen wir Menschen nach einer Trennung wirklich, weil es schließlich ein Verlust ist und wir an unser Leben mit ihm gewöhnt waren. Aber ist es wirklich deine Ex, die du vermisst, oder nur die Idee von ihm? Hier sind einige Anzeichen dafür, dass es sich möglicherweise nur um Letzteres handelt.



Ihre Vorstellung von ihm ist, wer er ist war , nicht wer er jetzt ist.

Sie vermissen den Mann, den Sie zu Beginn Ihrer „perfekten“ Beziehung zu kennen glaubten, nicht die Dusche, die Sie betrogen hat.

Sie klammern sich an sein Potenzial.

Vielleicht hat er versprochen, dass er sich ändern würde, oder dass Sie die Person, in der er sich befindet, wirklich sehen, ohne den ganzen Stier um ihn herum. Er mag eines Tages großartig sein, aber Sie müssen auf keinen Fall auf Kosten Ihres eigenen Glücks durch die nicht großartigen Dinge warten.

Du bist völlig blind für seine Schattenseiten.

Jeder hat gute und schlechte Eigenschaften, aber wenn Sie nur seine guten sehen, könnten Sie ein wenig aus der Bahn geraten.



Sie haben Angst, dass Sie es nicht besser machen können.

Wenn wir in Panik geraten, wieder da rauszukommen, denken wir vielleicht, dass es einfacher ist, bei einem zu bleiben mittelmäßig Sache, aber das ehrt dich nicht - oder ihn auf lange Sicht.

Sie vermissen niedliche Textnachrichten.

Es ist super schön, jemanden einchecken zu lassen, während Sie arbeiten, aber vermissen Sie Ihren Freund oder die Kameradschaft allein?