Wollen Sie wirklich Kinder oder denken Sie nur, Sie sollten sie haben?

Sie könnten ein oder zwei Brutmomente bekommen, wie es jeder tut, aber möchten Sie sich wirklich dazu verpflichten, ein Kind zu haben? Es ist nicht immer leicht zu wissen, ob Sie Kinder wollen, weil Sie tatsächlich Mutter werden möchten oder weil Sie den Druck verspüren, sie zu haben. Hier sind einige Dinge, die Sie denken lassen könnten, dass es Zeit ist, eine Familie zu gründen, wenn es wirklich, wirklich nicht ist.



Ihre biologische Uhr tickt.

Es ist laut und stolz und es wird lauter, seit du deine 30er Jahre erreicht hast. Sie wissen, dass Frauen später im Leben Kinder bekommen als früher, aber Sie möchten keine Kinder haben, wenn Sie älter als 40 Jahre sind. Sie könnten denken, Sie sollten jetzt einfach hineinspringen und ein Kind haben, aber Sie könnten es nicht. t mehr falsch sein. Mutterschaft ist etwas, auf das man sich ganz einlassen muss, denn es gibt kein Zurück. Du weißt das, oder?

Deine Freunde knallen sie raus.

Überall, wo du hinschaust, bekommen deine Freunde Babys. Sie sehen so süß und liebenswert aus und die Kinder sind auch nicht schlecht - ha! Meistens sagen dir deine Freunde, dass du Kinder haben musst, weil es so lebensverändernd ist. Das kann ziemlich überzeugend sein, aber Babysitting für ein Wochenende zeigt Ihnen beide Seiten der Geschichte.

Sie können sich keinen wirklich guten Grund vorstellen, warum Sie sie haben sollten.

Möglicherweise verspüren Sie den Druck, Kinder zu haben, aber es gibt keinen wirklichen Grund, an den Sie denken können, außer dass Sie jemanden haben, der Ihnen Gesellschaft leistet, wenn Sie alt sind. Das ist beängstigend, weil Sie sich auf einen lebensverändernden Kurs begeben, der Ihr 100-prozentiges Engagement für den Rest Ihres Lebens erfordert.



Sie haben Geschichten von Frauen gehört, die es bereuen, keine Kinder zu haben.

Vielleicht kennen Sie einige Frauen Ende 40 und älter, die nie Kinder hatten, obwohl sie dazu in der Lage waren und es wünschten. Dies kann Sie dazu bringen, ein Kind auf die Welt zu bringen, aus Angst, es zu verpassen, wenn Sie es nicht haben. Aber was ist mit dem großartigen Leben und der Karriere dieser Frauen? Was ist, wenn sie sich nur nostalgisch fühlen? Wenn sie die Chance hätten, in die Vergangenheit zu reisen und Mutter zu werden, würden sie dies wahrscheinlich nicht tun, weil sie die richtige Entscheidung für sich selbst getroffen haben.

Kinder werden als vermarktet Persönlicher Erfolg .

Oft werden Kinder als diese molligen kleinen Wesen angesehen, die Ihnen ein Gefühl der Erfüllung vermitteln können. Das mag wahr sein, aber Mutterschaft wird niemals der einzige Weg zum Glück sein. Das ist verrückt. Es gibt so viele andere Möglichkeiten, glücklich zu sein, ob das bedeutet, viel zu reisen, ein eigenes Unternehmen zu gründen oder die Freiheit zu haben, zu tun, was immer Sie wollen, keine Kinder erforderlich.