Fragen Sie ihn nicht nach seiner 'Nummer' - Sie möchten es nicht wissen

Einige Dinge sind besser dran, wenn sie nicht gesagt werden, und dazu gehört auch Ihre „Nummer“. Jeder hat eins, egal ob es null oder 38 ist, und Sie müssen es nicht teilen, es sei denn, Sie möchten - und Ihr Freund auch nicht. Abgesehen von der Kommunikation darüber, ob man vor dem gemeinsamen Schlafen auf sexuell übertragbare Krankheiten getestet wird, gibt es nichts mehr zu besprechen. Hier ist der Grund, warum Sie nicht wissen müssen, mit wie vielen Personen er geschlafen hat:



Sie werden wahrscheinlich eifersüchtig auf seine früheren Partner sein.

WER SIND DIESE MÄDCHEN? ICH HASSE SIE ALLE!

Es ist zu schwer, nicht zu urteilen.

Unabhängig davon, ob die Nummer Ihres Mannes eins oder 50 ist, ist es unmöglich, ein wenig über ihn zu urteilen, und das ist nicht fair. Lassen Sie die genaue Zahl weg und lernen Sie neben seiner Sexualgeschichte auch andere Teile des Lebens Ihres Lebensgefährten kennen.

Sie werden am Ende an allem zweifeln, was Sie über ihn wissen.

Er umarmt ein Mädchen, das er sieht, wenn Sie eines Nachts unterwegs sind, und Sie fragen sich sofort, ob sie zur Elite gehört.



Du wirst dich fragen, ob andere Mädchen besser waren.

Mädchen können sehr wettbewerbsfähig sein. Nachdem Sie die Nummer Ihres Freundes gehört haben, fragen Sie sich natürlich, wie Sie im Vergleich stehen. Diese Frage wird Ihnen nie beantwortet und sollte nicht benötigt werden. Sei zuversichtlich!

Sie werden sich fragen, ob er sich mit Ihnen langweilt.

Er ist seit über einem Jahr bei dir - ist es ihm langweilig, ein Mann mit einer Frau zu sein? Sie könnten anfangen zu überdenken und selbst zu hart werden. Du bist eine Sexgöttin. Wenn er Single sein und auf dem Feld spielen wollte, würde er es tun. Sie müssen etwas richtig machen.