Fühle dich nicht schlecht, wenn du egoistisch bist - es kann gut für dich sein

Für die meisten Menschen ist „egoistisch“ ein schlechtes Wort. Wenn du egoistisch bist, kümmerst du dich nur um dich selbst und andere Menschen werden normalerweise dadurch verletzt - zumindest möchten manche Leute, dass du das glaubst. In Wirklichkeit ist es absolut nichts Falsches daran, egoistisch zu sein (zumindest bis zu einem gewissen Grad), und es kann tatsächlich eine gute Sache sein. In der Tat, ein kürzlich veröffentlichter Artikel in Psychologie heute enthüllt darüber, wie die richtige Art von Selbstsucht hilft Ihnen nicht nur, sondern auch den Menschen um Sie herum. Wenn Sie egoistisch sind, profitieren alle davon. Hier ist der Grund:



Jeder ist egoistisch.

Egoismus ist ein normaler menschlicher Geisteszustand. Während manche Menschen egoistischer sind als andere, haben wir alle die Fähigkeit, uns zuerst um uns selbst zu sorgen und uns selbst zur Priorität zu machen.

Die besten selbstlosen Taten sind zumindest ein bisschen egoistisch.

Diejenigen, die gegen Selbstsucht sind, werden über die selbstlosen Taten der Nächstenliebe sprechen. Aber anderen zu helfen ist nicht ganz selbstlos. Wie Joey Phoebe in einer Folge von Freunde Wenn Sie zufrieden sind, wenn Sie Menschen helfen, ist dies keine völlig selbstlose Handlung.

Sie werden emotional gesünder sein.

Sie können nicht auf andere aufpassen, bis Sie auf sich selbst aufpassen. Deshalb sagen Flugbegleiter immer: 'Wenn Sie mit einem Kind oder einer Person reisen, die Hilfe benötigt, sichern Sie zuerst Ihre eigene Maske und helfen Sie dann der anderen Person.' Es ist ein dummes Beispiel, aber es ist wahr (und eine großartige Metapher für das Leben im Allgemeinen).



Du wirst ein besserer Anführer sein.

Egoistische Menschen haben oft mehr Selbstvertrauen. Das bedeutet, dass Sie in Führungspositionen viel besser sind, weil Sie weniger wahrscheinlich aufgeben oder sich von externen Meinungen unterkriegen lassen. Starke Führungskräfte müssen in der Lage sein, sich weiterhin auf das Gesamtbild zu konzentrieren und nicht von anderen belastet zu werden.

Ihre Beziehungen werden gedeihen.

Sie haben von Codependenz gehört, oder? Dann hängt ein Großteil Ihres Glücks und Selbstbewusstseins von Ihrem Partner ab. Aber Codependenz kann eine Beziehung beschädigen. Glücklicherweise haben egoistische Menschen dieses Problem weniger wahrscheinlich. Außerdem haben Sie keine Angst davor, sich zu äußern und nach Ihren Wünschen zu fragen.