Folgen oder befreunden Sie nicht die Person, mit der Sie sich in den sozialen Medien treffen - das macht den Unterschied

Es ist eine ruckelige Reaktion: Sie haben angefangen, sich mit jemandem zu verabreden und schlagen vor, Freunde auf Facebook zu werden. Keine große Sache ... oder so denkst du. Um ehrlich zu sein, gibt es tatsächlich einige wirklich gute Gründe, Ihre Beziehung von Social Media fernzuhalten - hier sind 14 davon.



Sie springen nicht zu Schlussfolgerungen.

Es ist wirklich einfach, Dinge in sozialen Medien aus dem Kontext zu entfernen, z. B. wenn Ihr Partner und sein Freund im Kommentarbereich eines Instagram-Posts ein kindisches Gespräch führen. Sie könnten sich Sorgen machen, dass er ein Mann-Kind ist. In der Zwischenzeit war es ein Einzelstück und kein Spiegelbild seines täglichen Charakters.

Sie analysieren die Dinge nicht zu stark.

Eine Studie der Loyola University ergab, dass jedes fünfte Paar, das sich scheiden lässt, Facebook als Faktor für die Zerstörung seiner Ehe erwähnt. Es gibt viele Gründe dafür, einschließlich der Frage, wie Menschen die Online-Aktivitäten ihrer Partner überanalysieren. Wenn Sie die Aktivitäten Ihres Partners verfolgen, z. B. was er 'mag' oder wen er befreundet, kann dies dazu führen, dass Sie nach negativen Dingen suchen, die Sie gegen ihn verwenden können. Es schafft eine Atmosphäre der Eifersucht und Feindseligkeit.

Sie behalten Ihren Platz.

Jeder braucht manchmal Platz und Social Media könnte der perfekte Weg sein, um etwas zu erreichen. Es ist gesund, etwas zu haben, das nur Ihnen gehört, und erfrischend, einen Platz online zu haben, in dem Sie frei sagen können, was Sie wollen, ohne sich Gedanken darüber zu machen, was Ihr Partner denken wird oder wie er es missverstehen könnte.



Sie müssen nicht die Königin des PDA sein.

Wenn Sie über soziale Medien mit Ihrem Partner verbunden sein möchten, um viele romantische Beiträge über Ihre Beziehung zu teilen, haben Sie das Gefühl, dass Sie etwas überkompensieren. Warum sollten alle deine Freunde alles über deine Beziehung wissen oder wie wunderbar es ist? Es sieht so aus, als ob Ihnen das Aussehen mehr am Herzen liegt als Ihre eigentliche Beziehung.

Du wirst kein Stalker.

Social Media kann schnell zu einer Möglichkeit für Sie werden, Ihren Partner zu überprüfen, was ein gruseliger AF ist. Wenn Sie den ganzen Tag nichts von ihm gehört haben, können Sie sich bei Facebook anmelden, um zu sehen, was er vorhat, um auf dem Laufenden zu bleiben. Warum fragst du ihn nicht einfach, anstatt herumzuschnüffeln? Wenn Sie sich zu sehr auf soziale Medien verlassen, kann dies eine echte Kommunikation in Ihrer Beziehung verhindern.