Stört es Sie nicht, 'die andere Frau' zu sein? Denk nochmal

Wenn Sie Filmen und Fernsehen zu viel Aufmerksamkeit schenken, wirkt es fast glamourös, die andere Frau zu sein. Die Idee, dass Sie eine aufregende, illegale Affäre haben können, die zu wahrer Liebe und einem Happy End führt, mag einladend klingen, aber lassen Sie uns real werden: Es ist in jeder Hinsicht eine Katastrophe. Vergessen Sie die Hektik, die Sie verspüren, wenn Sie sich zu einem geheimen Rendezvous schleichen und sich den Tatsachen stellen. Wie ist es also wirklich, die 'andere Frau' zu sein?



Sie bauen etwas auf falscher Hoffnung.

Während Angelina Brad bekommen hat, bekommt die andere Frau in den meisten Fällen kein so glückliches Ende. Selbst wenn der Mann, den Sie sehen, Ihnen sagt, dass er seine Frau oder Freundin für Sie verlassen wird, passiert dies sehr selten, und Ihre Hoffnungen darauf zu setzen, ist keine Möglichkeit zu leben.

Versprechen werden ständig gebrochen.

Er holt dich um 21 Uhr ab? Hoppla. Es sieht so aus, als gäbe es ein Drama an der Heimatfront, also muss er absagen. Nochmal.

Ihr Vertrauen in ihn wird immer wackelig sein.

Sie müssen sich fragen: Wenn er seine Frau mit Ihnen betrügt, was würde ihn davon abhalten, Sie beide mit jemand anderem zu betrügen? Nichts.



Sie täuschen sich ständig.

Jeder einzelne Atemzug und jede Instanz Ihres Lebens wird eine Reihe von Lügen sein, die Sie sich selbst erzählen, damit Sie täglich funktionieren können: 'Er verlässt sie dieses Wochenende total. Ich weiß, dass er es schon 53 Mal gesagt hat, aber das ist es. Ich kann es fühlen.'

Am Ende verpassen Sie Dinge.

Wenn Sie als die andere Frau ein super geheimes Leben führen, denken Sie einfach an all die Dinge, an denen Sie und The Cheater nicht teilnehmen oder die Sie nicht öffentlich machen können. Weißt du, all das, was er mit seiner Frau oder Freundin zu tun hat.