Jedes Mal, wenn meine Beziehungen die Zwei-Wochen-Marke erreichen, flippe ich aus

Nichts ist so aufregend wie das Beginn einer neuen Beziehung . Ich schwelge immer in meinem beschleunigten Herzschlag, meinen Magenschmetterlingen und sogar meinen verschwitzten Handflächen, wenn ich in der Gegenwart eines neuen Freundes bin. Aber nach ein paar Wochen verwandeln sich diese nervösen Anziehungsindikatoren in eine Panikattacke .



Es juckt mich, die Beziehung zu definieren.

Nach ein paar Wochen sollte klar sein, ob es sich bei der Beziehung um eine kurzlebige Beziehung oder um den Beginn eines langfristigen Engagements handelt. Ja, jede Beziehung ist anders und jede entwickelt sich in ihrem eigenen Tempo, aber ich bin ein Planer und möchte wissen, wohin mein Zug fährt, bevor ich einsteige, wenn Sie meinen Drift bekommen. Ich möchte DTR aber nie wissen, wie oder wann man mit dem 'Also, was sind wir?' Konversation. Nach zwei Wochen halte ich den Atem an und warte darauf, dass er das Gespräch einleitet oder die Bombe 'Ich glaube nicht, dass wir eine gemeinsame Zukunft haben' fallen lässt.

Das Flitterwochenphase ist nur eine Phase.

Es ist eine Beziehung, keine ewige Hochzeitsreise, was bedeutet, dass diese warmen und verschwommenen Gefühle ein Ende haben oder zumindest nachlassen müssen. Selbst wenn die Beziehung Jahre dauert - oder, verdammt noch mal, ein Leben lang -, weiß ich, dass wir nicht immer so liebevoll sind wie in den ersten Wochen. Nach ein paar Tagen frage ich mich, wann ich die rosarote Brille verlieren werde und ob dieser Moment zu unserer Entscheidung führen wird, uns zu trennen.

Es ist Zeit, mir die großen Fragen zu stellen.

Noch bevor wir DTR machen, muss ich ernsthaft nach Seelen suchen und mich fragen, wonach ich in meiner nächsten Beziehung suche. Sex? Gesellschaft? Jemand, der mich inspiriert und zu einem besseren Menschen macht? Ein Ehering? Nach zwei Wochen verspüre ich den Druck, mir die nächsten drei, sechs oder sogar zwölf Monate mit meinem Partner vorzustellen. Ich bin gespannt, dass die Beziehung meine Investition wert ist.



Nach zwei Wochen ist es Zeit, die Rechnung zu teilen.

Ich bin nichts, wenn nicht altmodisch und arm, weshalb ich kein Problem damit habe Jungs, die mir Getränke kaufen oder Abendessen ... für die ersten paar Termine. Nach zwei Wochen habe ich das Gefühl, dass ich hin und wieder hineinspringen und den Tab abholen muss. Mir geht es nur um erwiderte finanzielle Großzügigkeit, aber ich erschrecke immer noch jedes Mal, wenn ich nach meiner Brieftasche greife.

Ich lasse meine Wache los.

Dies ist nur eine andere Art zu sagen, dass ich weiter falle und mich tiefer fühle. Anscheinend ist dies eine große Sorge von mir, sonst hätte ich es vielleicht nicht schon auf drei oder vier verschiedene Arten erwähnt. Ich bin optimistisch und hoffe, dass diese zwei Wochen zu etwas Ernstem werden, damit ich mein Herz nicht beschütze. Sicherheitslücke ist echt, OK?