Scheitern ist besser, als es nie zu versuchen. Warum also nicht?

Einer der Hauptgründe, warum Menschen Dinge aufschieben, bis es zu spät ist, ist die Angst vor dem Scheitern. Zumindest wenn sie es nie versucht hätten, müssten sie nicht zugeben, dass sie nicht gut genug waren. Sie müssten nicht sagen, dass sie ihr Bestes gegeben haben, aber sie haben trotzdem versagt. Sie können sich immer noch an das Was-wäre-wenn klammern und glauben, dass sie es tun könnten, wenn sie wollten, sie entscheiden sich einfach dagegen. Das Scheitern ist nie einfach, aber wir müssen es alle durchmachen. Wenn Sie versuchen, Fehler so weit zu vermeiden, dass Sie es nicht versuchen, werden Sie auch nie Erfolg haben.



Wenn du versagst, bist du demütig.

Wenn Sie immer alles bekommen, was Sie wollen, werden Sie wahrscheinlich übermütig. Wenn nie etwas garantiert wird, werden Sie lernen, wie wichtig harte Arbeit ist, und den Zusammenhang zwischen dem Aufwand und dem Ergebnis erkennen.

Sie werden lernen, was Sie anders machen müssen.

Manchmal merkt man erst, dass man den falschen Ansatz verfolgt, wenn dies fehlschlägt. Da der Rückblick 20/20 ist, können Sie zurückblicken und herausfinden, was Sie falsch gemacht haben, damit Sie es für das nächste Mal beheben können.

Sie werden beim nächsten Mal entschlossener sein.

Wenn Sie hin und wieder scheitern, können Sie noch härter arbeiten, um erfolgreich zu sein. Es ist noch befriedigender, etwas zu erreichen, das nicht einfach war und an dem man wirklich arbeiten musste, und man wird bereit sein, hart für dieses Gefühl zu arbeiten.



Was würden Sie sonst noch tun?

Die meiste Zeit verbringen wir damit, Dinge auszuprobieren. Wir wissen nicht, wie die Zukunft aussehen wird oder was funktioniert und was nicht. Bis wir es versuchen. Also, was denkst du, wirst du mit deinem Leben anfangen, wenn du zu viel Angst hast, etwas Neues auszuprobieren? Geben Sie sich damit zufrieden, den ersten Mindestlohnjob zu bekommen, den Sie mit 16 bekommen haben? Das glaube ich nicht.

Es ist besser, es genau zu wissen.

Sie sind sich also ziemlich sicher, dass Sie scheitern werden. Aber wie können Sie sicher wissen, ob Sie es nicht einmal versuchen? Es sei denn, Ihr Ziel ist es, ein Flugzeug über den Atlantik zu fliegen, und Sie haben noch nie eine einzige Lektion erhalten. Dann wissen Sie zumindest, ob Ihre Instinkte gut sind oder nicht.