Flugbegleiter verhaftet, weil er dem Ehemann ein blaues Auge geschenkt und seine Gitarre an der Wand zerschlagen hat, nachdem er ihn beim Schummeln erwischt hatte

Eine Flugbegleiterin aus Florida geriet in Wut, als sie ihren Ehemann entdeckte in flagranten Verbrechen mit einer anderen Frau, nachdem sie eines Tages von der Arbeit nach Hause zurückgekehrt war. Nicole Denison, 29, fand ihren Ehemann in ihrem Haus in Safety Harbor, Tampa Bay, „in Geschlechtsverkehr verwickelt“ und griff ihn an, was zu ihrer Verhaftung führte.



Denison gab ihrem Mann ein blaues Auge. Nach Polizeiberichten von Die Rauchende Pistole Denison schlug ihrem dreijährigen Ehemann 'in sein linkes Auge und verursachte ein' blaues Auge '.' Außerdem soll Denison einen blauen Fleck am rechten Unterarm und Kratzer auf der Stirn hinterlassen haben.

Sie hat sogar seine Gitarre zerschlagen. Denison gibt sich nicht damit zufrieden, Schläge zu werfen, sondern soll die Gitarre ihres Mannes gegen die Wand geschlagen, das Instrument zerstört und ein „klaffendes Loch“ in der Wand hinterlassen haben.



Die Polizei sagt, Denison habe wahrscheinlich getrunken. Laut Polizeibericht hatte die Flugbegleiterin von Allegiant Airlines „Anzeichen von Alkoholeinfluss“, als sie am Tatort ankam, um Zeuge der Schäden an ihrem Ehemann und ihrem Zuhause zu werden.

Denison wurde wegen Haushaltsbatterie verhaftet. Sie wurde jedoch am folgenden Tag nach ihrer Anerkennung freigelassen. Sie und ihr Mann, die zwei Kinder zusammen haben, durften in Kontakt bleiben. Etwas sagt mir jedoch, dass sich ihre Ehe wahrscheinlich nicht davon erholen wird.