Vergessen Sie Beziehungen - Folgendes ist erforderlich, um langfristige Freundschaften zu pflegen

Wir alle konzentrieren uns darauf, wie wir unsere romantischen Beziehungen aufrechterhalten können, aber was ist mit unseren Freundschaften? Solide Freundschaften sind genauso wertvoll wie Beziehungen, deshalb sollten wir genauso hart daran arbeiten. Hier sind einige Tipps zur Aufrechterhaltung dauerhafter platonischer Verbindungen, da dies manchmal definitiv nicht einfach ist.



Sie müssen die Unterschiede und Meinungen des anderen respektieren.

Jeder Mensch sieht die Dinge anders, so dass Sie Ihrem Freund nie 100% der Zeit zustimmen werden. Wenn Sie sich trotzdem respektieren können, ist es wahrscheinlicher, dass Sie eine gesunde Freundschaft pflegen können.

Du musst vergeben können.

Hin und wieder werden Sie Probleme haben. Dies ist unvermeidlich, insbesondere wenn Sie schon lange mit jemandem befreundet sind. Sie müssen in der Lage sein, Kompromisse einzugehen und einen Weg zu finden, um an Kämpfen vorbei zu kommen, wenn die Freundschaft von Dauer sein soll. Es sei denn, die Freundschaft ist missbräuchlich , lege dein Ego beiseite und überwinde die kleinen Dinge.

Sie müssen bereit sein, sich zu entschuldigen.

Wenn dein Freund sauer auf dich wird, solltest du zugeben können, wenn du falsch liegst und Sag, dass es dir leid tut . Wenn nicht, könnte dies zu Ressentiments führen. Die Spannung wird sich aufbauen und schließlich explodieren, was es für Ihre Freundschaft schwieriger macht, sich zu erholen.



Man muss Wertschätzung zeigen.

Wenn Ihr Freund sich um Sie kümmert, wenn Sie zu viel getrunken haben, oder Ihnen hilft, sich zu bewegen, wenn es niemand anderes tut, zeigen Sie ihm, dass Sie dankbar sind. Auch wenn sie nur für Sie da sind, um mit ihnen zu sprechen, sagen Sie ihnen, dass Sie ihre Freundschaft schätzen. Freunden zu zeigen, dass Sie sie schätzen, ist alles. Wenn Sie sie für selbstverständlich halten und Ihre Freundschaften nicht pflegen, können Sie sie leicht verlieren.

Sie müssen sich tatsächlich etwas Mühe geben.

Andere Dinge im Leben mögen Vorrang haben, zum Beispiel Ihre Familie oder Ihr Job, aber Sie sollten sich auch immer Zeit für Ihre Freunde nehmen. Und im Gegenzug sollten Ihre Freunde dasselbe für Sie tun. Freundschaften sollten mindestens die meiste Zeit 50/50 sein. Es gibt nichts Schlimmeres als ein einseitige Freundschaft. Es könnte dazu führen, dass die Person, die sich am meisten Mühe gibt, irgendwann aufgibt, sich so sehr anzustrengen.