Guy hat PowerPoint verwendet, um eine Frau davon zu überzeugen, sich mit ihm zu verabreden, und es hat tatsächlich funktioniert

Ich weiß, dass einige Jungs das Gefühl haben, kreativ zu sein, wenn sie ihr Interesse an Mädchen zeigen, ist super süß und romantisch, aber es kann auch ernsthaft würdig sein. Zum Glück war das bei Berner Moreno nicht ganz der Fall, der eine ausführliche PowerPoint-Präsentation machte, um Nicole Harris wissen zu lassen, dass er in sie verliebt war. Punkte für Kreativität!



Sie kannten sich seit der High School. Naja, so ungefähr. Sie wussten von einander, seit sie die gleiche Highschool in Arizona besucht haben, aber sie haben damals nicht wirklich geredet oder in den gleichen Kreisen rumgehangen. Als sie am selben College landeten und von einem gemeinsamen Freund richtig vorgestellt wurden, schienen sie sich zu verstehen.

Moreno dachte, Harris sei 'ein süßer Kerl'. Trotzdem war ihre Beziehung immer platonisch ... bis er sich entschied, einen Schritt zu machen. Gemäß UNILAD Moreno sagte Haris, dass sie '[seine] Freundin sein würde' und als sie scherzhaft antwortete, dass sie einige 'Daten darüber sehen müsse, warum [sie] zusammen sein sollten'. Genau das hat er getan.



Er gab die PowerPoint-Präsentation vor einer Gruppe ihrer Freunde. Moreno erklärte: „Zu dieser Zeit war ich in einem öffentlichen Sprachkurs und habe gelernt, dass man Daten und Logistik benötigt, um Menschen zu überzeugen. Ich war so nervös wegen all dem. “

Seine Daten waren etwas fragwürdig. Morenos Präsentation beinhaltete ihre Kompatibilität mit ihren Tierkreiszeichen sowie eine Liste aller Eigenschaften, die ihn zu einem guten Freund gemacht hatten. Er zeigte auch seinen Sinn für Humor, indem er einige fiktive Daten über die Erfolgsrate von Paaren einbrachte, die über eine PowerPoint-Präsentation mit dem Dating begannen.