Fleißiger Mann beraubt sofort nach dem Abzug von der Bank 200.000 US-Dollar an Lebensrettung

Ein Mann aus Kalifornien wurde nur Sekunden nach dem Abheben von der Bank seiner Ersparnisse beraubt. Francisco Cornejo hatte etwa 200.000 Dollar von der Chase Bank im Huntington Park abgeholt, als er rücksichtslos von einem schwarz gekleideten Räuber angegriffen wurde, der das Geld schnappte und Cornejo umwarf, bevor er weglief. Die Polizei sucht jetzt nach dem Verbrecher.



Der gesamte Raub wurde vor der Kamera festgehalten. Das Video zeigt den Verbrecher, wie er zu Cornejo rennt und ihm das Geld aus den Händen nimmt. Cornejo ruft um Hilfe, als im Hintergrund Autoalarme ausgelöst werden, aber niemand tritt ein und der Räuber kommt mit dem Geld davon. Es ist wahnsinnig!

Cornejo verdiente das Geld, nachdem er sein Haus verkauft hatte. Nach dem Verkauf seines Hauses blieb Cornejo eine beeindruckende Geldsumme übrig. Er beschloss jedoch, den Betrag in bar abzuheben, um ihn ihm in Sekundenschnelle abzunehmen. 'Er war so nah wie möglich an der Bank geparkt, weil er wusste, dass er eine große Menge Bargeld abheben würde', sagte er Anwalt Nathan Soleimani sagte . „Sobald er zu seinem Auto kam, bevor er zu seinem Auto gelangen konnte, wurde er gepackt und geschlagen. Er kämpfte buchstäblich um seine Ersparnisse. Und als er geschlagen wurde, tat er sein Bestes, um die Tasche, die er mitgebracht hatte, aufzubewahren. “



Eine Untersuchung ist derzeit im Gange. Sogar das FBI hat sich auf die Suche nach dem Verbrecher eingelassen, da jeder darauf bedacht ist, Cornejos Lebensersparnis zurück zu bekommen. Es ist unklar, warum er so viel Geld in bar brauchte, aber egal, das war seine und er hat es zurück verdient.

Zumindest überlebte er mit seinem Leben. Der Raub hätte gewalttätig werden können und Cornejo hätte verletzt oder sogar getötet werden können. 'Gott sei Dank lebt er. Seine Familie ist dankbar, dass er nur mit den Verletzungen, die er hat, davongekommen ist “, sagte Soleimani. 'Letztendlich sind sie dankbar, dass er hier ist.'