Er hat mich betrogen und mich dafür verantwortlich gemacht

Als ob es nicht schlimm genug wäre, betrogen zu werden, habe ich mich mit einem Mann verabredet, der tatsächlich den Mut hatte, mich für Untreue zu beschuldigen - ja, im Ernst. Hier ist, wie dieser Unsinn unterging.



Ich fand heraus, dass er betrog.

Ich hatte eine Bauchgefühl, dass er gelogen hat zu mir über etwas. Es gab einige Nächte, in denen er immer außer Reichweite war, sogar per Handy, und dann begann er, seiner Arbeit mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Ich wusste, dass etwas los war und ich konnte das Gefühl nicht loswerden, dass ich nicht paranoid war.

Ich konfrontierte ihn damit wie einen reifen Erwachsenen.

Es war beängstigend, mich dort hinzustellen und ihn direkt zu fragen, ob er noch jemanden an der Seite hatte, aber ich wusste, dass ich es für meine eigene Gesundheit tun musste. Ich lud ihn zum Abendessen ein und fragte ihn, ob etwas los sei, weil er sich verändert habe. Ich hatte gehofft, dass er mir sagen würde, dass ich mich geirrt habe und er wirklich nur mit der Arbeit beschäftigt war. Ja, Wunschdenken.

Er hat es nicht geleugnet.

Anstatt mein Herz und meinen Verstand mit der Wahrheit zu beruhigen, die ich unbedingt hören wollte, sagte mir der Typ dies unverblümt er sah tatsächlich jemand anderen . WTF? Es ist so lustig, wie mich Wochen des Wunderns und Sorgen immer noch nicht darauf vorbereitet hatten, die Wahrheit zu hören.



Er war glücklich, mir die Taten zu geben.

Einige Leute sagen, dass das Schlimmste ist, einen betrügenden Freund um weitere Informationen über die Person zu bitten, mit der er betrügt, aber ich konnte mir nicht helfen. Er war ziemlich offen über die Tatsache, dass er angefangen hatte, seinen Kollegen zu sehen, und dass, obwohl er sich wirklich schlecht fühlte, es passierte und er es nicht bereute. Gee, danke, Alter.

Wir haben uns gestritten.

Mein Schock und meine Traurigkeit verwandelten sich in heiße Wut. Wie hätte er mir das antun können? Ich war ihm während unserer gesamten Beziehung nur treu und ehrlich! Ich kämpfte mit ihm darüber, wie illoyal er war und verschwendete Monate meines Lebens. Dann drehte er den Spieß um und erklärte, ich sei der Grund, warum er ausstieg. Warte was?