Er erkannte endlich meinen Wert, aber ich war schon weg

Wie viele Menschen habe ich mich einmal mit jemandem verabredet, der mich nicht schätzte, als wir zusammen waren. Das änderte sich alles, als ich endlich entschied, dass ich genug von seinem Unsinn hatte. Er hat vielleicht nicht verstanden, was er hatte, während er es hatte, aber Sie können wetten, dass er seinen Fehler erkannt hat, als er mich endgültig verloren hat.



Er hat mich ständig ausgenutzt, als wir zusammen waren.

Ich habe viel für diesen Kerl ertragen. Wie in jeder Beziehung begannen die Dinge zwischen uns großartig. Aber mit der Zeit wurde sein Verhalten immer schlimmer. Ich fing an, seine Loyalität in Frage zu stellen, und er würde mich vor seinen Freunden offen missachten, um sich cool aussehen zu lassen. Es dauerte nicht lange und ich fragte mich, warum ich überhaupt bei ihm blieb.

Ich warnte ihn, dass ich es nicht mehr lange ertragen würde.

Es war nicht so, als hätte ich ihm nicht genug Chancen gegeben. Ich sagte ihm direkt, dass ich weg wäre, wenn er sich nicht zusammenreißen würde. Zuerst machte er Versuche, sich aufzurichten, aber dann bekam er das Gefühl, ich sei verrückt danach, diese Probleme anzusprechen. Ich habe 'nur versucht, Probleme zu verursachen' oder 'dramatisch zu sein', würde er sagen. Bald schämte ich mich zu sehr, um weiter zu versuchen, das Problem zu beheben.

Es war ihm egal, als ich das erste Mal war habe mit ihm Schluss gemacht .

Als ich endlich genug hatte, zuckte er nicht einmal zusammen. Ich rief ihn unter Tränen an und sagte ihm, dass wir eindeutig inkompatibel seien und ich das einfach nicht mehr tun könnte. Es war ein kurzes Gespräch und er versuchte nicht einmal meine Meinung zu ändern. Alles, was ich bekam, war 'Entschuldigung, dass du so denkst', und obwohl ich auf eine Bestätigung gehofft hatte, was ich für ihn bedeutete, habe ich es nicht verstanden.



Ich hatte das Gefühl, mehr zu leiden als er.

Obwohl ich derjenige gewesen war, der die Trennung vorgenommen hatte, war ich immer noch am Boden zerstört. ich habe ihn vermisst trotz wie er mich behandelte und ich tagelang weinte, nachdem ich die Dinge mit ihm beendet hatte. In der Zwischenzeit sah ich nichts von ihm, was darauf hindeutete, dass es ihm genauso ging. Er hat in den sozialen Medien Beiträge veröffentlicht, die zeigen, dass er Spaß mit seinen Freunden hat, ohne dass er verletzt wurde. Ich fühlte mich noch tiefer, als hätte er vielleicht nie etwas für mich gefühlt.

Wochen später begann er erneut, mir eine Nachricht zu senden.

Ich war schockiert, als er mir eines Tages aus heiterem Himmel eine SMS schrieb. Ich dachte, er brauche einen Gefallen, aber nein, er wollte nur plaudern. Er fragte, wie es mir gehe. Er wollte wissen, was in meinem Leben los war. Ich dachte, er würde versuchen, sein Glück mit einem zu testen Beuteanruf , aber er hat es nie getan - er wollte nur noch einmal mit mir reden .