Er sagte, er wolle keine Beziehung, aber ich dachte, ich könnte seine Meinung ändern - ich habe mich geirrt

Wir fingen beiläufig an abhängen . Er sagte, er suche nichts Ernstes, aber ich habe das abgewischt. Ich habe das nicht als Hindernis gesehen. Tatsächlich dachte ich, ich könnte seine Meinung über den Wunsch nach einer Freundin ändern, aber ich werde der Erste sein, der zugibt, dass ich unglaublich falsch lag.



Ich dachte, er müsste nur erkennen, dass ich das richtige Mädchen bin.

Ich dachte, dass Jungs immer gesagt haben, dass sie keine Beziehung wollen, bis sie die richtige Person getroffen haben. Ich habe wirklich geglaubt, dass wir zueinander passen, also habe ich es einfach weiter versucht. Schließlich brauchen viele Paare einige Zeit, bis sie erkennen, dass sie zueinander passen. Ich habe auf den ersten Blick nie an Liebe geglaubt und deshalb dachte ich, wenn er mich kennenlernt, wird er sehen, dass wir zweifellos Recht haben.

Ich dachte er wäre gerecht Angst vor Engagement .

Die Angst vor Engagement ist nicht gerade originell. Ich dachte, es wäre eine Angst, dass jeder Mann irgendwann in seinem Leben die Hölle hinter sich lassen müsste, und ich dachte, ich wäre dieser Punkt für ihn. Ich dachte, sobald wir den Ball ins Rollen gebracht hatten, würde seine Angst langsam verschwinden, während seine Gefühle für mich überhand nehmen würden und die Angst vor Engagement eine Sache seiner jugendlichen Vergangenheit sein würde.

Ich dachte, wenn ich ihn genug mochte, müsste er mich zurück mögen.

Ich hätte nicht gedacht, dass mein Interesse an ihm unerwidert bleiben könnte. Wenn ich etwas so stark fühlte, musste ich glauben, dass er es auch fühlte. Könnte ich mich wirklich irren, wenn ich denke, jemand sei „der Eine“? Ich dachte, das war nur etwas, was ich in meinem Herzen wusste und dass er es eines Tages auch wissen würde.



Ich dachte, er wäre eifersüchtig auf den Gedanken an mich mit einem anderen Mann.

Diese Möglichkeit schien ihn jedoch nicht zu erschrecken. Er war sich immer noch nicht sicher über uns. Selbst der Gedanke, dass ich mit jemand anderem zusammen sein würde, ließ ihn nicht nachgeben und sich mir verpflichten. Ich dachte, seine Eifersucht würde dich überwältigen, aber seine Gedanken, eine Beziehung zu haben, rührten sich nicht.

Ich dachte, lässig sei nur ein Schritt, bevor ich ernst werde.

Ich dachte, so funktioniert modernes Dating - lässig zu sein ist der Weg, um ernst zu werden. Ich dachte, jeder wollte sich nur beiläufig verabreden, bevor er den Sprung wagte. Ich dachte, alle Jungs sagten, sie wollten keine Beziehung oder etwas Ernstes, aber sie taten es heimlich. Ich dachte, die Zeit würde das ändern, aber das tat es nicht.