Er sagte, ich hätte es besser verdient und mich dann umgedreht und wäre ein besserer Kerl für jemand anderen geworden

Als wir am Ende unserer Beziehung waren, tat er so, als wäre er das Problem. Er sagte mir, dass ich einen besseren Mann als ihn verdient hätte, was wahr war… aber dann drehte er sich um und wurde dieser bessere Mann für eine andere Frau. WTF?



Ich hätte auf ihn hören sollen.

Als er sagte, ich hätte es besser verdient, hatte ich das Gefühl, dass er sich immer noch um mich kümmerte, aber ich hörte nur, was ich hören wollte. Ich dachte, dass er falsch lag und er sah sich einfach nicht so, wie ich ihn sah, dass ihm nur das Vertrauen fehlte. Die Wahrheit ist, dass er ein besserer Mann für mich hätte sein können - es war ihm einfach nicht wichtig genug, es zu sein. Ich habe es besser verdient; Das habe ich damals einfach nicht bemerkt, weil ich nur ihn wollte.

Ich wusste, dass er irgendwann weitermachen würde, aber es musste nicht so schnell gehen.

Nach all der Zeit, die wir zusammen verbracht haben, hat er innerhalb von zwei Wochen nach unserer Trennung jemanden gefunden, der neu ist. Während mir das Herz gebrochen war, brauchte er überhaupt keine Zeit, um um unsere Beziehung zu trauern. Er tat so, als wollte er frei und ledig sein, aber dann drehte er sich zu einer anderen ernsthaften Beziehung um. Ich dachte, er wollte nur eine Pause von seinem Freund, aber anscheinend wollte er nur eine dauerhafte Pause von mir.

Es war nur eine Ausrede für ihn, für mich schrecklich zu sein.

Er behandelte mich, als wäre ich nichts, sagte dann aber Dinge, die mir das Gefühl gaben, dass er sich immer noch darum kümmerte. Wenn er wusste, dass ich es besser verdient hätte, warum hat er mich dann nicht einfach besser behandelt? Es ist jetzt klar, dass er glaubt, seine neue Freundin sei eines besseren Mannes würdig, und alles, was mir sagt, ist, dass ich es nicht war. In Wirklichkeit behandelte er mich wie Mist, weil ich ihm nichts bedeutete und ich viel zu lange brauchte, um das zu realisieren.



Ich wollte nur, dass er sich anstrengt.

Das Schwierigste dabei war zu erkennen, dass er nicht glaubte, dass ich die Mühe wert war, aber er glaubt, dass sie es ist. Ich habe so hart gearbeitet, um eine gute Freundin zu sein, aber er hat mir nicht die gleiche Liebe geschenkt. Er hörte auf zu versuchen und Tag für Tag brach das mein Herz. Egal wie sehr ich auf unsere Beziehung zurückblicke, ich kann nicht herausfinden, was ich falsch gemacht habe und ich frage mich immer wieder, was sie richtig macht.

Er liebte mich nicht so wie ich ihn liebte.

Es besteht kein Zweifel daran, dass er mehr in sie verliebt ist als jemals zuvor in mich. Was er mir wirklich sagen wollte ist, dass ich echte Liebe verdient habe und er nicht so mit mir umgegangen ist. Ich war mehr in unsere Beziehung investiert, als er jemals sein wollte. Seine ganze Trennungslinie war nur eine zwielichtige Art zu sagen, dass er mich nicht mehr liebte, aber die Verwirrung und die Folgen des Ganzen ließen mich am Ende noch mehr kaputt.