Er sagte mir, er wollte mich und ging dann zurück zu seiner Ex

Ich war jung und beeindruckbar, als ich meinen letzten Ex traf. Ich war vorher nur in zwei Beziehungen und meine beiden ehemaligen Freunde hatten mich betrogen, so dass mein Vertrauen in Männer bereits ein wenig erschüttert war. Vielleicht konnte sich dieser Typ deshalb in mein Leben eindringen und mich völlig am Boden zerstört lassen. Um ehrlich zu sein, bin ich mir immer noch nicht sicher, ob ich darüber hinweg bin.



Wir kannten uns seit Jahren, aber das Timing fühlte sich nie richtig an.

Er war ein Schwarm der High School und ein Junge, den ich für immer im Auge hatte. Wir haben immer geflirtet und gelacht und über unsere tiefsten und dunkelsten Ängste gesprochen, aber er war ständig mit anderen Mädchen zusammen oder ich war mit einem anderen Mann zusammen. Obwohl wir uns beide eindeutig mochten und uns die ganze Zeit unterhielten, schien es für uns nie die richtige Gelegenheit zu geben, tatsächlich in die Kugel zu beißen und uns bereits zu treffen.

Wir gingen beide aufs College und er bekam eine langjährige Freundin.

Bevor etwas zwischen uns passieren konnte, machten wir uns beide auf den Weg zu Colleges in verschiedenen Bundesstaaten. Wir haben versprochen, in Kontakt zu bleiben, aber wir waren mit anderen Dingen beschäftigt. Ich blieb bis zu meinem zweiten Studienjahr alleine, aber er ging ziemlich schnell eine Beziehung ein. Das Ironische war, dass wir uns immer noch unterhielten. Ich erinnere mich, dass ich dachte, ich wäre nicht glücklich, wenn ich seine Freundin wäre, und ich fand heraus, dass er ständig mit jemand anderem flirtete, aber ich konnte mich nicht einfach davon abhalten, mit ihm zu sprechen. Ich war seltsamerweise von ihm angezogen und wusste nur, dass wir eines Tages etwas Erstaunliches werden würden.

Wir hatten einen Weihnachtskuss.

Als wir beide in den Ferien vom College nach Hause kamen, konnte ich nicht anders, als begeistert zu sein, als er mir erzählte, dass er mit seiner Freundin eine Pause machte. Wir sind uns dann in einer Nacht begegnet und haben uns unweigerlich geküsst. Unsere Chemie war aus den Charts. Er wetteiferte, die Sache mit dieser Freundin endgültig abzubrechen, damit wir es endlich versuchen konnten.



Er ließ seinen Ex fallen.

Stellen Sie sich meine Freude vor, als ich vor Neujahr eine SMS erhielt, in der mir mitgeteilt wurde, dass er sich von seiner Freundin getrennt hat. 'Großartig', dachte ich, 'ich kann mit ihm an meiner Seite ein neues Jahr beginnen, anstatt immer einen Schritt hinter ihm zu sein.'

Wir haben unser erstes Date vereinbart, aber es ist nie passiert.

Ich war auf Wolke neun. Ich hatte das Gefühl, dass ich mich schon in ihn verliebt hatte, als wir 'Freunde' waren. Für mich war dies eine perfekte Situation. Nach Jahren der Sehnsucht und Hoffnung konnte ich nicht glauben, dass wir endlich unser erstes Date hatten. Ich konnte weder essen noch schlafen, ich war so aufgeregt. Es fühlte sich so an, als ob die Dinge so sein sollten. Leider ist dieses erste Date nie passiert. Er gab eine vage Entschuldigung, dass er nicht wusste, dass er einen Zahnarzttermin oder etwas Lächerliches hatte. Ich gab ihm den Vorteil des Zweifels und versuchte, die Dinge neu zu ordnen, aber er wollte sich nicht festlegen und wurde langsam distanzierter.