Hier ist der Beweis, dass das Schnüffeln am Telefon Ihres Partners Ihre Beziehung beenden könnte

Während du das weißt durch das Telefon Ihres Partners schauen ist ein Vertrauensbruch, Sie können nicht erkennen, wie ernst es ist. Eine neue Studie hat ergeben, dass Schnüffeln in einer Vielzahl von Fällen Ihre Beziehung insgesamt beenden kann.



Ungefähr 50% der Beziehungen enden nach dem Schnüffeln am Telefon.

Ein neuer Studie Die von der University of British Columbia und der University of Lisbon durchgeführten Daten analysierten die von 201 Teilnehmern gesammelten Daten dahingehend, wie sich das Schnüffeln am Telefon eines Partners oder das Durchschnüffeln eines Partners auf dessen Beziehung auf ihre Beziehung auswirkte. Von den 46 Personen, die angaben, eines der beiden Szenarien erlebt zu haben, gab etwa die Hälfte zu, dass die Beziehungen beendet wurden. (Es sollte beachtet werden, dass einige dieser Beziehungen eher platonisch als romantisch waren, obwohl das kaum einen Unterschied macht.)

Es ist ein großes Anliegen für Menschen in allen Arten von Beziehungen, ob platonisch oder romantisch.

Die Forscher schrieben: „Smartphones sind sehr persönliche Geräte. Diejenigen, die auf unsere Smartphones zugreifen, können und die digitalisierten Details unserer Existenz - Informationen, die für niemanden interessant sein können, außer für uns selbst und für diejenigen, die uns am nächsten stehen “, schrieben die Autoren der Studie. 'Die Möglichkeit eines unbefugten Zugriffs durch' Insider 'ist für Smartphone-Nutzer ein häufiges Problem.'

Es ist leicht zu verstehen, warum es so ein großer Deal Breaker ist - wie können Sie jemandem vertrauen, der es verletzt?

Verständlicherweise fällt es vielen Menschen schwer, eine Beziehung fortzusetzen, wenn jemand verletzt dein Vertrauen auf solch eine massive Weise. Während es einigen Menschen gelingt, ihre Beziehung fortzusetzen und zu reparieren, haben diejenigen, die die Dinge beenden, allen Grund dazu. Wie der Studienautor Ivan Beschastnikh, Professor für Informatik an der UBC, in a Pressemitteilung „In Fällen, in denen die Beziehung endete, lag dies entweder daran, dass der Telefonbesitzer das Gefühl hatte, dass sein Vertrauen verraten wurde, oder dass die Beziehung ebenfalls Schwierigkeiten hatte. Ein weiterer Hauptgrund war, dass die Beziehung anfangs nicht so stark oder wichtig war, wie es bei zwei Arbeitsfreunden der Fall war, bei denen einer wertvolle Kontaktinformationen vom Handy des anderen gestohlen hat. '



Diejenigen, die es schaffen, den Verrat zu überwinden, tun dies nicht unbedingt aus guten Gründen.

In solchen Fällen erklärte das Opfer das Schnüffeln, indem es es als Zeichen dafür betrachtete, dass sie ihren romantischen Partner über ihre beruhigen sollten Engagement für die Beziehung Beschastnikh gab zu. 'Am Ende entschuldigten sie das Verhalten und gaben der anderen Person in einigen Fällen weiterhin Zugang zu ihrem Telefon.' Huch!

Respektiere dich selbst und deinen Partner / Freund / Geschwister / wer auch immer NICHT schnüffeln soll.

Im Ernst, das ist hier das Endergebnis. Wenn Sie der Meinung sind, dass jemand etwas zu verbergen hat, führen Sie ein direktes Gespräch mit ihm, anstatt sich auf die hinterhältige Option des Schnüffelns einzulassen. Daraus kann nichts Gutes werden, und Sie werden Ihre Entscheidung wahrscheinlich noch bereuen.