Hier ist der Schlüssel, um Freunde mit Vorteilen zu finden

Nur wenige Beziehungen sind so intensiv wie Freunde mit Vorteilen, vor allem, weil es erstaunlich klingt und dennoch unmöglich zu pflegen scheint. Die Idee, lustigen, ungezwungenen Sex mit jemandem zu haben, den Sie bereits kennen und dem Sie vertrauen, hat sicherlich einen gewissen Reiz, hat aber auch viele Nachteile. Wenn dies eine Idee ist, über die Sie und einer Ihrer Freunde nachgedacht haben, sind hier einige wichtige Regeln, die Sie einhalten müssen, um zu versuchen, eine schnörkellose Beziehung zum Besten zu machen.



In erster Linie muss man sich mit dem Kerl wohlfühlen.

Dies mag ziemlich offensichtlich sein, aber es muss trotzdem angegeben werden. Sie werden vielleicht von einem männlichen Freund angezogen, aber nehmen Sie sich eine Sekunde Zeit, um sich vorzustellen, wie Sie die Tat tatsächlich mit dieser Person tun - einem Mann, der vielleicht Zeuge Ihres „Erbrochenen-Vorfalls“ in der Grundschule geworden ist oder beobachtet hat, wie Sie aus sich selbst einen betrunkenen Narren gemacht haben Jahr der Hochschule. Das könnte spannend für Sie sein! Die Idee, mit jemandem intim zu sein, der für all diese Momente da war, könnte Sie zum Lächeln bringen. Oder? Es könnte eine gigantische Abzweigung sein. Bevor Sie sich mit einem Freund auf dieses Gespräch einlassen, sollten Sie sich die Zeit nehmen, um festzustellen, ob Sie tatsächlich an der Idee dieses sexuellen Experiments interessiert sind.

Sie müssen sich auch mit einer nicht traditionellen Beziehung wohlfühlen.

Es ist nichts Falsches daran, eine klassische Beziehung zwischen Freund und Freundin zu genießen. Wenn Sie jedoch durch und durch ein traditionelles Mädchen sind, ist es möglicherweise nicht die beste Wahl, sich in eine Situation mit Freunden mit Vorteilen zu wagen. Dieser Mann ist nicht werde dein Freund sein; Theoretisch ist es der ganze Sex und nichts von den freundschaftlichen Dingen, die Ihr Mann tun könnte, wie eine Schulter zum Weinen zu sein oder Sie zum Abendessen mitzunehmen. Wenn das nicht so lustig klingt, ist eine FWB-Beziehung nichts für Sie, und daran ist nichts auszusetzen.

Stellen Sie einige Regeln auf.

Sobald Sie einen Mann gefunden haben, mit dem Sie sich wohl fühlen, und sich entschlossen haben, sich auf diese einzigartige Art von Beziehung einzulassen, ist es wichtig, einige Regeln im Voraus festzulegen. Bestimmen Sie, ob Sie jemandem in Ihrer Freundesgruppe sagen, was zwischen Ihnen beiden passiert, wie Sie auf Verabredungen stehen oder welche sexuellen Handlungen Sie mögen / nicht mögen. Natürlich müssen Sie alle sexuell übertragbaren Krankheiten mit Ihrem neuen Partner teilen und die Protokolle für sicheren Sex besprechen. Pro-Tipp:



Stellen Sie sicher, dass Sie beide ein sicheres Wort finden.

Wie Sie es mit jeder sexuellen Beziehung tun sollten! Sichere Worte sind für eine gesunde Kommunikation beim Sex unerlässlich, und wir empfehlen Ihnen und Ihrer FWB dringend, sich eines auszudenken. Dies wird dazu beitragen, frühzeitig physische Grenzen und eine respektvolle Beziehung zu etablieren.

Wisse, dass du mit anderen Menschen sehen / schlafen kannst - und er auch.

Es sei denn, Teil Ihrer Vereinbarung ist, dass Sie niemanden sehen würden, während Sie beide herumalbern (was, und hier kein Urteil, würde Sie können den gesamten „unverbindlichen“ Aspekt dieser Art von Beziehung nicht ruinieren. Seien Sie nicht beunruhigt, wenn Ihr Freund auch andere Menschen sieht oder mit ihnen schläft. Ebenso sollten Sie keine Angst haben, andere Menschen selbst zu sehen! Wenn Sie immer noch außerhalb Ihrer FWB ausgehen, wird dies die Lässigkeit der Beziehung bestätigen und es für einen von Ihnen schwieriger machen, emotional verbunden zu werden. Natürlich müssen Sie Ihrem Kumpel nicht die Taten jedes anderen Mannes mitteilen, mit dem Sie sich treffen, sondern klarstellen, dass Sie andere sehen ist auf dem Tisch wird die Dinge ehrlich halten und verhindern, dass Gefühle in beide Richtungen verletzt werden.