Folgendes sage ich, wenn mir jemand sagt, dass meine Standards zu hoch sind

Ich habe von Leuten erfahren, dass meine Standards in Bezug auf Liebe und Dating zu hoch sind, aber was wissen sie? Wenn Sie mich fragen, sind meine Standards genau richtig. Ich bin froh, dass ich diese Ideale habe. Ich fotografiere nicht für Perfektion, aber ich gebe mich auch nicht mit weniger zufrieden.



Ich weiss was ich will.

Nur weil ich weiß, dass ich bestimmte Dinge möchte, wie jemanden, der kein Gras raucht, macht mich das nicht schlau oder bedeutet, dass meine Standards zu hoch sind. Ich weiß, wonach ich bei einem Partner suche. Ich halte meine Gedanken offen für neue Erfahrungen, aber ich öffne die Schleusentore nicht, wenn Überall sind rote Fahnen .

Ich habe mich in der Vergangenheit niedergelassen und bin fertig damit.

Ich weiß, wie es ist Senke meine Standards und siedle dich an Ich erlaube mir, mit jemandem zusammen zu sein, der wirklich nicht zu mir passt. Tatsächlich habe ich das immer und immer wieder gemacht. Es tat weh und es machte keinen Spaß. Es führte nur dazu, dass ich unglücklich und wahrscheinlich ärgerlich darüber war, mit wem auch immer ich zusammen war. Ich werde das nicht mehr tun!

Früher habe ich es vermieden, nach dem zu fragen, was ich brauche, weil ich nicht wusste, wie gut ich war.

In der Vergangenheit war mir nicht bewusst, wie wunderbar ich war. Tatsächlich dachte ich, ich sei von Natur aus nicht liebenswürdig. Ich dachte es gäbe etwas grundlegend falsch mit mir und dass ich reparieren oder speichern musste. Infolgedessen habe ich nicht nach dem gefragt, was ich brauchte.



Ich bin klug genug zu wissen, dass ich das Beste verdiene.

Jetzt weiß ich, dass ich all die guten Dinge verdiene. Ich weiß, dass ich liebenswert und würdig bin, nur weil ich ein Mensch bin, der Respekt verdient. Wenn ich das über mich selbst weiß, kann ich mich nicht in Leute verlieben, die nicht meinen Standards entsprechen. Es ist eine gute Realitätsprüfung, eine Erinnerung daran, dass ich mich tatsächlich für die richtige Person einsetzen kann, weil ich sie verdiene.

Das Leben ist zu kurz, um mit jemandem zusammen zu sein, mit dem ich nicht glücklich bin.

Bei Standards geht es nicht nur darum, 'gut genug' zu sein, sondern auch darum, kompatibel zu sein und mit jemandem zusammen zu sein, mit dem ich zufrieden bin. Wir haben eine kurze Zeit hier auf dem Planeten Erde - ich möchte meine mit Menschen verbringen, die ich mag. Ist das wirklich so viel zu verlangen? Macht mich das wirklich zu einer Prinzessin, die mit meinen hohen Ansprüchen zu viel verlangt? Das glaube ich nicht.