Folgendes passiert wirklich, wenn Sie sich endlich daran gewöhnt haben, alleine zu sein


'Liste'>

Wenn Sie jemand sind, der darauf angewiesen ist, mit anderen Menschen zusammen zu sein, um glücklich zu sein, kann es entmutigend sein, viel Zeit allein zu verbringen. Aber selbst wenn Sie es vorziehen, mit Freunden, Familienmitgliedern oder einer anderen Person zusammen zu sein, ist es entscheidend, zu lernen, glücklich zu sein, wenn Sie alleine sind, um ein möglichst glückliches Leben zu führen. Hier sind nur einige der erstaunlichen Vorteile, die Sie erhalten, wenn Sie es sich bequem machen, Ihre Zeit nur mit sich selbst zu verbringen:



Sie haben keine Angst mehr vor Einsamkeit.

Wie jede Angst muss man sich ihr stellen, um sie zu erobern. Wenn Sie endlich den Punkt erreicht haben, an dem Sie nur mit sich selbst einverstanden sind, erkennen Sie, dass Sie für immer so leben können. Das heißt nicht Du solltest vermeiden andere und Beziehungen insgesamt, aber zumindest wissen Sie jetzt, dass Sie ganz alleine enden und vollkommen in Ordnung sein könnten.

Du kennst dich besser.

Alleinsein ist ein Prozess, und es braucht Zeit, sich daran zu gewöhnen, allein zu sein. Während dieser Zeit lernst du dich wirklich kennen, weil du viel Zeit nur mit dir verbringst. Sie können eine Beziehung zu sich selbst aufbauen, über Ihre Vergangenheit nachdenken und von Ihrer Zukunft träumen. Sie finden Ihre Stärken und Schwächen heraus. Wenn Sie Zeit mit sich selbst verbringen, können Sie herausfinden, welche Art von Person Sie sind und welche Art von Person Sie sein möchten.

Sie hören auf, nach einer Beziehung zu suchen.

Du bist nicht länger verzweifelt nach einer Beziehung. Nicht nur mit Jungs, sondern auch mit Freunden, Kollegen, vielleicht sogar mit der Familie. Wenn Sie sich daran gewöhnt haben, alleine zu sein, haben Sie nicht das Bedürfnis, ständig mit Menschen zusammen zu sein. Das bedeutet, dass Sie sich nicht nur zum Teufel anstrengen. Sie hängen nur mit Leuten zusammen, weil Sie wollen, nicht weil Sie sich langweilen.



Du fängst an, für dich selbst zu leben.

Wenn Sie es sich zur Aufgabe gemacht haben, alleine zu sein, brauchen Sie keine Aufmerksamkeit mehr von anderen Menschen. Anstatt sich für einen Kerl zu verkleiden, verkleiden Sie sich für sich. Anstatt jemanden zu brauchen, der dir sagt, dass du hübsch bist, sagst du es dir selbst. Ihr Selbstwertgefühl wächst, weil Sie derjenige sind, der sich selbst aufbaut!

Sie haben viel mehr Energie.

Die Menschen nehmen viel Zeit und Energie in Anspruch. Wenn Sie in ihrer Nähe sind, konzentrieren Sie sich auf sie - bringen Sie sie zum Lachen, helfen Sie ihnen, ihre Trennungen zu überwinden, und stellen Sie sicher, dass sie glücklich und zufrieden sind. Sie haben es vielleicht noch nie zuvor bemerkt, aber die Interaktion mit Menschen kann sehr geistig anstrengend sein. Wenn Sie alleine sind, können Sie sehen, wie sehr Sie von Menschen betroffen sind - Sie werden die dramatische Veränderung Ihrer Alltagsstimmung und Ihres Energieniveaus bemerken.