Folgendes müssen Sie wissen, bevor Sie mit einem betrogenen Mann ausgehen

Im Allgemeinen ist es wahrscheinlich nicht die beste Idee, einen Mann zu treffen, der in einer früheren Beziehung betrogen wurde - vielleicht sogar mehr als einmal. Sicher, er kann sagen, dass er sich verändert hat, aber aller Wahrscheinlichkeit nach ist das die totale BS. Trotzdem könnten Sie entscheiden, dass dieser Typ das Risiko wert ist, einen Vertrauenssprung machen und auf das Beste hoffen. Es könnte einfach klappen, aber als jemand, der selbst mit einem ehemaligen Betrüger zusammen war, glauben Sie mir, wenn ich Ihnen sage, dass Sie die folgenden Dinge beachten müssen:



Nein, einmaliges Betrügen bedeutet nicht unbedingt, dass er es erneut tun wird.

Lassen Sie mich eines klarstellen: Betrug macht nicht unbedingt jemanden zum Betrüger fürs Leben. Wenn der Typ, an dem Sie interessiert sind, betrogen wurde, beschriften Sie ihn erst dann automatisch, wenn Sie die ganze Geschichte gelesen haben. Jeder macht Fehler und während dieser nervt, könnte es unfair sein, ihn nach seiner Vergangenheit zu beurteilen. Wenn Sie glauben, dass es ihm wirklich leid tut, was er getan hat, ist er möglicherweise eine zweite Chance wert. Andererseits könnte er es nicht tun - es ist ein Risiko, dass Sie herausfinden müssen, ob Sie bereit sind, dies zu tun oder nicht.

Keine Entschuldigung ist gut genug.

Hören Sie zu, wie er über sein Durcheinander spricht. Nach meiner Erfahrung machen Leute, die betrügen, schnell Ausreden. 'Ich war nicht glücklich in der Beziehung.' 'Wir trieben auseinander.' 'Wir hätten niemals zusammen sein dürfen.' Bla bla bla. Er übernimmt nicht die volle Verantwortung für seine Handlungen, und das liegt daran, dass er nicht daraus gelernt hat. Wenn Sie sich mit jemandem verabreden, der betrogen hat, müssen Sie sicherstellen, dass es jemand ist, der aus dieser Erfahrung gelernt hat und es besser weiß, als es jemals wieder zu tun.

Egal was er sagt, es war nicht die Schuld seines Ex.

Beschuldigen Sie nicht seine Ex, indem Sie sagen, dass sie 'ihn zum Schummeln gebracht hat' - sie hat es nicht getan! Er ist der einzige, der für seine Handlungen verantwortlich ist, und Sie müssen sicherstellen, dass er das weiß. Wenn er glaubt, dass es Ihnen gut geht, wenn er betrügt, ist er möglicherweise eher geneigt zu glauben, dass er damit wieder durchkommen kann. Sie können nicht entschuldigen, was er getan hat, indem Sie seinem Ex die Schuld geben. Am Ende des Tages beschloss er, mit jemand anderem zu schlafen, bevor er seine Beziehung beendete. Das ist nie in Ordnung!



Er ist ein guter Lügner.

Wie oft hat er seinen Ex betrogen und mit wie vielen Leuten? Wenn er ein echter Betrüger ist, wird er Ihnen nicht die Wahrheit sagen - deshalb ist es wichtig, genau zu unterscheiden, was für ein Typ er wirklich ist. Wenn seine Geschichten nicht zusammenpassen und Sie ihn immer wieder in Lügen verwickeln, ist er höchstwahrscheinlich ein pathologischer Lügner (und er hat größere Probleme als seine Betrugstendenzen). Unterhalte keinen Kerl, der nicht direkt mit dir zusammen ist - wenn sich etwas falsch anfühlt, ist es das!

Ihre Instinkte sind alles, was Sie haben.

Es kann schwierig sein, zu entscheiden, ob Sie mit jemandem ausgehen, der zuvor betrogen hat. Ich kann nur sagen, du musst deinen Instinkten folgen! Ich habe mich mit jemandem verabredet, der in einer früheren Beziehung betrogen hat, weil er ehrlich und offen darüber war. Er versteckte sich nie hinter Ausreden oder falschen Argumenten - er bereute, was er getan hatte und das war klar. Wenn dein Bauch dir sagt, dass er aufrichtig ist, solltest du ihm vielleicht vertrauen und ihm eine Chance geben!