Hier ist der Grund, warum Betrug Sie zu einem Verlierer macht

Beziehungen sind kompliziert und die Dinge laufen nicht immer reibungslos. Während das Bilden einer langfristigen Partnerschaft mit einem anderen Menschen kompliziert sein kann und Kompromisse erfordert, gibt es eine Sache, die niemals zu gewinnen sein sollte: Ihr Vertrauen. Betrogen zu werden ist eine der verletzendsten Erfahrungen, die Sie machen können, vor allem, weil es vollständig vermeidbar ist ... wenn Sie kein Verlierer sind.



Es ist nie 'ein Unfall'.

Ihr Penis führt sich nicht versehentlich auf magische Weise in die Vagina einer anderen Frau ein. Es ist eine Wahl, und es macht eine Entscheidung Sie ein totaler Trottel.

Es zerstört die zukünftigen Beziehungen Ihres Partners.

Wenn Sie jemanden zerstören, indem Sie sein Vertrauen auf so schwerwiegende Weise verletzen, garantieren Sie so ziemlich, dass dies für den Rest ihres Lebens ein Problem in all ihren Beziehungen sein wird.

Es ist feige.

Sie könnten, wissen Sie, das Anständige tun und die Beziehung beenden, in der Sie sich befinden, bevor Sie eine neue beginnen, aber Sie entscheiden sich dagegen, weil, was? Es ist zu schwer? Greifen Sie zu.



Es ist egoistisch.

Sie haben das Gefühl, unehrlich zu sein und Sex mit mehreren Frauen zu haben, also sollten Sie es unbedingt tun, oder? Ich meine, wen interessiert es, was andere wollen - du bist immer die Nummer eins!

Es zeigt, dass Sie mit Engagement nicht umgehen können.

Lassen Sie mich raten: Sie waren verrückt nach dem Gedanken, nie wieder Sex mit einer anderen Frau in Ihrem Leben zu haben, und in Ihrem Zustand der Panik mussten Sie nur sehen, was sonst noch da draußen war.