Hey, Leute - hört auf, hart zu spielen, um es zu bekommen

Wenn Sie hart spielen, um an etwas zu kommen, kommen Sie nicht weiter. Es ist eine unreife Datierungstaktik, die in der Vergangenheit dort belassen werden sollte, wo sie hingehört. Wenn Sie Gefühle für jemanden haben, ist es schließlich nicht so schwer, ihn auszudrücken. Alle von euch Männern müssen ernsthaft aufhören, hart zu spielen, um zu bekommen, und hier ist der Grund:



Sie sehen dadurch nicht begehrenswerter aus.

Sie sehen nur so aus, als wären Sie nicht an uns interessiert. Und wenn Sie nicht interessiert sind, warum sollten wir dann weiterhin unsere Zeit mit Ihnen verschwenden?

Wir wollen gleich behandelt werden.

Wir werden Ihnen nicht nachjagen, als wären Sie eine Art Preis, der gewonnen werden muss. Wir möchten mit jemandem zusammen sein, der uns genauso gerne kennenlernen möchte wie wir.

Wir haben keine Zeit für Spiele.

Wir sind keine Kinder mehr. Wenn Sie uns mögen, sollten Sie es uns sagen, anstatt zu versuchen, uns mit veralteten Flirtmanövern zu beeindrucken, die nicht wirklich funktionieren.



Wir wollen uns nicht hässlich fühlen.

Wenn wir hart spielen, um zu bekommen, wollen wir Sie nicht mehr. Wir werden uns nur schrecklich fühlen, weil wir davon ausgehen, dass Sie nichts mit uns zu tun haben wollen.

Sie verschwenden nur Zeit.

Anstatt Wochen damit zu verschwenden, mit unseren Gefühlen zu spielen, hätten Sie uns einfach sagen können, wie Sie sich fühlten. Wenn du das getan hättest, hättest du uns früher verabredet, uns früher geküsst und früher mit uns geschlafen. Es ist also wirklich dein Verlust.