Seine Mutter war das dritte Rad in unserer Beziehung und es hat alles ruiniert

Mein Freund und ich waren seit einem Monat zusammen, als er mich seiner Mutter vorstellte. Zum Glück verstanden wir uns sofort. Sie war lustig, cooler als andere Mütter in ihrem Alter, und wir teilten viele der gleichen Interessen. Wenn alles zu perfekt klingt, liegt das daran, dass es so war. Sie wurde bald zu einem Problem für meine Beziehung zu ihrem Sohn, bis es uns schließlich zerstörte.



Sie hat ihn immer angerufen täglich .

Es ist nichts Falsches daran, täglich mit Ihren Lieben in Kontakt zu sein, aber ich hatte manchmal das Gefühl, dass sie dies tat, um über alles, was im Leben ihres Sohnes und in unserem gemeinsamen Leben geschah, auf dem Laufenden zu bleiben. Manchmal gab es nicht einmal etwas zu sagen, weil er erst ein paar Stunden zuvor mit ihr gesprochen hatte.

Sie stellte immer private Fragen.

Sie wollte wissen, ob wir uns verabredet hatten und fragte einmal, warum ich ihn nicht treffen konnte, als ich unsere Pläne stornierte. Einmal fragte sie sogar ihren Sohn, ob ich ihn meiner Familie schon vorgestellt hätte, was ich als etwas zu herrisch empfand, weil ich mich noch nicht wohl fühlte.

Sie war es immer drängt uns zu Meilensteinen der Beziehung .

Sie wollte nicht nur wissen, wann ich ihren Sohn meiner Familie vorstellen würde, sondern sie würde auch andeuten, dass wir einen romantischen Urlaub machen und heiraten sollten. Einmal hat sie uns in der Öffentlichkeit total in Verlegenheit gebracht, als sie erwähnte, dass ihr Sohn sich beeilen und mir den Ring geben musste. Ich fand es toll, dass sie mich als ihre zukünftige Schwiegertochter sah, aber ihre Mätzchen ließen mich wirklich unwohl fühlen.



Sie meldete sich nach einem Kampf.

Einmal hatten mein Ex und ich einen großen Streit und wir haben ein paar Tage lang nicht gesprochen. Während ich darauf wartete, dass er sich mit mir in Verbindung setzte, war es seine Mutter, die sich ausstreckte. Zuerst machte ich mir Sorgen, dass sie mir erzählen würde, dass ihrem Sohn etwas passiert war, aber stattdessen fragte sie mich, was mit unserem Kampf passiert sei. Ähm, wirklich? Diese Frau brachte die Neugier auf eine andere Ebene.

Sie drängte mich, ihren Sohn zu kontaktieren.

Es wäre eine Sache gewesen, wenn sie mich aus Sorge um mich angerufen hätte oder um zu sehen, dass es mir gut geht, aber sie hat die Dinge auf eine weitere, unangenehmere Ebene gebracht. Sie sagte mir, ich solle den ersten Schritt machen und mit ihrem Sohn das Eis brechen. UH, was? Nachdem sie ihr gesagt hatte, dass ich es nicht richtig fand, stieg sie in die Gewohnheit, mir alle paar Tage eine SMS zu schreiben Ich frage mich, ob ich wieder mit ihrem schönen Sohn zusammen bin. Sie nannte ihn tatsächlich so, als wäre sie eine wandelnde Werbung für ihn oder so. Es war verrückt.