Wie Sie aufhören, alles zu überdenken und mit Ihrem Leben weitermachen

Es ist wichtig, nachdenklich zu sein, bevor wir sprechen und handeln, aber Über Denken kann es so machen, dass Entscheidungen nahezu unmöglich zu treffen sind. Dies ist nicht die bequemste Art zu leben, und dennoch tun es viele von uns. In der Tat sind die meisten Überdenker Frauen und viele Frauen sind Überdenker, was zu Depressionen und Angstzuständen führen kann. Glücklicherweise gibt es einige Möglichkeiten, unsere Denkprozesse aktiv umzustrukturieren und keine Zeit mehr damit zu verschwenden, über alles nachzudenken, von Abendessenoptionen bis zum Schicksal des Planeten.



Verstehe, dass es von einem Ort der Hilflosigkeit kommt.

Überdenker verbringen oft mehr Zeit damit, sich über ein Problem Gedanken zu machen, als tatsächlich etwas dagegen zu unternehmen. Dafür sind wir viel zu fähig und beschäftigt.

Schau auf das Gute.

Überdenken verstärkt negative Gedanken. Versuchen Sie also, Ihr Muster zu stören, indem Sie auf etwas Gutes hinweisen. Es ist möglich, dass Ihr Rasiermesser nicht rechtzeitig zur Poolparty geheilt wird, aber die Party wird trotzdem großartig.

Überprüfe dich selbst, bevor du dich selbst ruinierst.

Gewöhnen Sie sich an, als mentaler Schiedsrichter für Ihr inneres verrücktes Gespräch zu fungieren. Ein Teil Ihres Gehirns muss wissen, dass es nicht notwendig ist, eine Stunde lang über den Unterschied zwischen fünf Mascara-Marken nachzudenken. Geben Sie sich eine kleine Perspektive, um die Dinge voranzutreiben.



Konzentrieren Sie Ihre Energie auf feste Ziele.

Sicher, es ist leicht, sich um alles Sorgen zu machen, wenn Sie buchstäblich keine Ahnung haben, was Sie tun. Selbst das Kleinste einstellen Tore kann Ihnen helfen, wieder ein Gefühl der Kontrolle zu erlangen und sich selbst zu vertrauen. Hallo Checklisten!

Überlegen Sie, was das absolut Schlimmste sein könnte.

Trage es mit mir. So viele unserer Tailspins sind unlogisch, aber das ist im Moment schwer zu erkennen. Machen Sie sich Sorgen, indem Sie sich fragen, was das Schlimmste ist, was passieren könnte. Vielleicht ist das Auto, für das Sie sich entscheiden, eine Zitrone, aber dann reparieren Sie es wie alle anderen mit Autoproblemen. Seien wir logisch.