Wie man eine Fernbeziehung tatsächlich zum Funktionieren bringt

Die meisten Menschen stehen Fernbeziehungen schrecklich skeptisch gegenüber, da die Unsicherheit, weit weg von ihren Partnern zu sein, für viele ein Albtraum ist. Es gibt jedoch viele Paare auf der ganzen Welt, die nicht am selben Ort leben und deren Beziehungen florieren. Wenn Sie sich in diesem Arrangement befinden und sicherstellen möchten, dass es langfristig funktioniert (oder zumindest bis Sie persönlich zusammen sein können), erfahren Sie hier, wie Sie die Dinge am Laufen halten.



Machen Sie Kommunikation zu Ihrer obersten Priorität.

Kommunikation ist in jeder Beziehung, über große Entfernungen oder auf andere Weise von größter Bedeutung. Zum Glück befinden wir uns in einer Zeit, in der Technologie in den meisten Ländern der Welt verfügbar ist. Wann immer möglich, ist es wichtig, Zeit zu schaffen, um Ihren Partner so oft wie möglich per Text, Telefon und Video anzurufen. Sprechen Sie über die kleinen Dinge, die großen Dinge, darüber, wie Sie jeden Tag verbracht haben, was Sie zu Mittag gegessen haben und was Sie zum Abendessen haben werden. Ständige Kommunikation ist universell der ultimative Weg Überbrücken Sie die Lücke in einer Fernbeziehung .

Umgekehrt, gönnen Sie sich Zeit für sich.

So sehr Sie und Ihr Partner ständig kommunizieren müssen, ist es auch wichtig, sich Zeit zu nehmen, um sich auf sich selbst zu konzentrieren und sich für eine Weile zu vermissen. Der Funke wird bestimmt viel heftiger, wenn Sie sich etwas Platz und Zeit geben, bevor Sie zurückkommen, um wieder Stunden am Telefon zu verbringen. Außerdem haben Sie tatsächlich Dinge zu besprechen, wenn Sie Ihr eigenes Leben getrennt von Ihrem Partner haben.

Tauschen Sie sentimentale Gegenstände aus und bewahren Sie sie auf.

Egal, ob es sich um ein kleines Bild Ihres Partners handelt, das Sie in Ihrer Brieftasche aufbewahren, oder um ein Schmuckstück, das ihm gehört. Etwas, das Sie an die Person erinnert, die Sie lieben, wenn Sie meilenweit von ihm entfernt sind, ist eine effektive Möglichkeit, sein Gedächtnis zu bewahren lebendig in deinem Herzen und Verstand. Was Sie im Wesentlichen tun, ist, ein Stück Ihres Partners bei sich zu haben.



Sei offen und lautstark.

In Fernbeziehungen besteht eine große Tendenz, sich in vielen Dingen unsicher zu fühlen, z. B. in Bezug auf Ihre Gefühle für einander und die Beziehung als Ganzes. Deshalb sollten Sie hart arbeiten, um offen mit Ihrem Partner zu sein. Sprechen Sie über Ihre Gefühle. Sagen Sie Ihrem Partner jedes Mal, wenn Sie sprechen, dass Sie ihn lieben, und zögern Sie nicht, ihn ständig davon zu überzeugen. Dies ist äußerst wichtig, um die Bindung aufrechtzuerhalten und gleichzeitig die Unsicherheit zu beseitigen, die in der Beziehung auftreten kann.

Mach Sachen zusammen, während du getrennt bist.

Nochmals, Gott sei Dank für die Technologie! Sie können beide gemeinsam Fernsehserien ansehen, ein Netflix-Konto freigeben und gemeinsam Filme ansehen oder gemeinsam online spielen, wenn Sie beide Spieler sind. Offline können Sie Ihre Mahlzeiten kochen oder gleichzeitig essen gehen, ein Buch lesen oder sogar gemeinsam Sport treiben, während Sie in Kontakt bleiben, um diese Momente zu teilen. Dies schafft eine Bindung und ein Zusammengehörigkeitsgefühl, dem selbst die Distanz nicht trotzen kann.