So bringen Sie Ihre verworrenen Bedürfnisse zu einem Vanille-Partner, ohne es für einen von Ihnen unangenehm zu machen

Du hast diesen Kerl seit ein paar Monaten gesehen und der Sex ist großartig, aber du hast ihm immer noch nichts davon erzählt deine perversere Seite . Du bist ein wenig besorgt darüber, wie er es aufnehmen wird, wenn man bedenkt, dass er total Vanille ist. Hier erfahren Sie, wie Sie sich ihm über Ihre sexuellen Wünsche informieren können, ohne es für einen von Ihnen unangenehm zu machen.



Frag ihn was er im Bett mag .

Nicht viele Männer haben die Möglichkeit, ihre Vorlieben und Abneigungen im Bett bekannt zu machen. Sie denken nur, dass es ihre Aufgabe ist, Ihnen zu gefallen, und das ist es. Wie wirst du jemals wissen, was er wirklich mag, wenn du ihn nicht fragst? Er wird ein bisschen überrascht sein von der Frage, besonders wenn ihr noch nie über eure sexuellen Wünsche gesprochen habt. Vielleicht sieht er dies als seine Gelegenheit, endlich aus seiner Vanilleschale auszubrechen und Ihnen seine versauten Wünsche zu gestehen.

Bring ihn dazu, über seine zu sprechen sexuelle Fantasien .

Denken Sie daran, dies sind nur Dinge, über die er nachdenkt, nicht Dinge, auf die er tatsächlich reagieren möchte. Da gibt es einen Unterschied. Fragen Sie ihn, woran er denkt, wenn er masturbiert, nur aus Neugier - wenn etwas, das er sagt, für Sie von Interesse ist, fragen Sie ihn, ob er es jemals im wirklichen Leben tun möchte. Sobald Sie das Gespräch beginnen, sind Sie auf dem besten Weg zum eigentlichen Geschäft.

Beginnen Sie mit PG-Sachen.

Warum ihn nicht mit einem weichen Knick bekannt machen? Sehen Sie, wie er auf ein leichtes Beißen reagiert, oder sagen Sie ihm, er soll Sie das nächste Mal, wenn Sie intim werden, härter verprügeln. Sie möchten nicht alles geben und ihn bitten, Sie zu fesseln und Sie mit einer Karotte im Mund auf den Hintern zu peitschen - beginnen Sie einfach mit einem Kinderspiel und sehen Sie, wohin es von dort aus geht. Alles zu gegebener Zeit…



Mach es spaßig.

Sei einfach albern damit und er wird es cool finden. Er kann Knick mit ernstem, gewalttätigem Verhalten in Verbindung bringen. Dies ist also Ihre perfekte Gelegenheit, um ihm zu zeigen, dass es nicht so unangemessen oder erniedrigend ist, wie er denkt. Machen Sie ein oder zwei Witze und halten Sie die Stimmung leicht und lustig. Es wird sich für ihn einfach wie normaler Sex anfühlen, mit einer lustigen Wendung.

Lass es ihn wissen Es gibt nie Druck zu tun, was Sie fragen.

Bevor er Sie völlig dafür beurteilt, dass er Ihnen ins Gesicht spucken oder Sie als „böses Mädchen“ bezeichnen soll, sagen Sie ihm, dass dies alles nur Vorschläge sind. Das tust du nicht brauchen Wenn er eines dieser Dinge tut, damit Sie aussteigen können, macht es einfach Spaß, es zu versuchen. Verwandeln Sie es einfach nicht in eine Art Ultimatum (es sei denn, es ist für Sie. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise die Beziehung beenden). Versichere ihm immer wieder, dass es nur zum Spaß ist und nicht, wie du für den Rest deines Lebens jeden Tag Sex haben willst.