So sperren Sie einen unverbindlichen Mann (Ja, das ist möglich)

Bricht Ihr Mann jedes Mal ins Schwitzen und Stottern, wenn Sie die Ehe erwähnen oder zusammenziehen? Weigert er sich, überhaupt über den nächsten Schritt in Ihrer Beziehung zu sprechen? Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Mann Angst vor Engagement hat. Das eigentliche Problem ist also, wie können Sie ihn einsperren, wenn Sie sicher sind, dass er der Richtige für Sie ist?



Fragen Sie sich zuerst, ob er es wert ist. Wenn ja, wird es ein wenig Arbeit erfordern, um seine Meinung über Engagement zu ändern. Für viele Leute geht es nicht darum, sich nicht mit Ihnen abzufinden - es sind eine Reihe anderer Probleme, die ihn vor Engagement erschreckt haben. Alles was es braucht ist Geduld und einige harte Arbeit auf beiden Seiten, um Ihren Kerl wirklich dazu zu bringen, sich für Sie zu engagieren.

Zeigen Sie ihm, dass er Konkurrenz hat.

Einige Leute glauben nicht, dass sie sich verpflichten müssen, weil Sie bereits seine sind. Ich sage nicht, geh raus und betrüge, sondern flirte ein wenig mit einem Kellner. Lache ein bisschen mehr über die Witze seiner Freunde. Beweise ihm, dass andere Leute dich definitiv attraktiv finden. Jungs mögen es nicht, wenn sie denken, sie könnten dich verlieren.

Nehmen Sie sich weniger Zeit für ihn.

Du bist schon da, wann immer er dich will, aber er ist derjenige, der ein Problem damit hat, dich zu verpflichten. Lass ihn dich vermissen und merke, wie viel du ihm bedeutest. Komm nicht immer angerannt, wenn er anruft. Warten Sie, bis Sie ihm eine SMS zurückgeschickt haben. Machen Sie manchmal andere Pläne.



Fragen Sie ihn, warum er nicht bereit ist, sich zu verpflichten.

Was auch immer Sie tun, vermeiden Sie jede Einstellung, wenn Sie diese Frage stellen. Machen Sie deutlich, dass es keine falsche Antwort gibt. Sagen Sie ihm, dass Sie nur wissen möchten, ob Sie es sind oder ob es ein anderes Problem gibt. Sie könnten überrascht sein, dass es etwas mit einem Ex, seinen Eltern oder der Angst zu tun hat, nicht gut genug für Sie zu sein.

Bieten Sie an, die Dinge langsam anzugehen.

Ihn rund um die Uhr unter Druck zu setzen, mehr zu tun, wird nichts helfen. Sagen Sie ihm, dass Sie gerne langsam vorgehen, solange er Ihnen hilft, seine Seite der Dinge zu verstehen. Solange er treu ist und an seinen Problemen arbeitet, werden Sie die Dinge langsamer angehen, weil er es wert ist. Diese Geste allein hilft ihm zu erkennen, dass Sie auf lange Sicht in der Beziehung sind.