Wie man ihm Angst macht, dich zu verlieren, so ein Mann

Ich bin kein Verfechter des Spielens oder des Versuchs, Ihren Lebensgefährten zu manipulieren, aber wenn Ihr Freund Sie für selbstverständlich hält, tut es nie weh, ihn daran zu erinnern, dass Sie weggehen könnten. Wenn Sie nicht verheiratet sind, können Sie jederzeit gehen, wenn Sie sich unerwünscht oder unbeachtet fühlen. Wenn Sie einen Mann an Ihren freien Willen erinnern und ihm Angst machen möchten, Sie zu verlieren, können Sie Folgendes versuchen.



Sprechen Sie über eine Zukunft ohne ihn.

Wenn Sie über zukünftige Ereignisse sprechen, lassen Sie es so erscheinen, als sei es nicht selbstverständlich, dass er Teil der Pläne ist. Dies muss nicht unbedingt bedeuten, über Ihre langfristigen Lebenspläne zu sprechen. Es könnte so einfach sein, über einen Roadtrip oder Wochenendpläne zu sprechen, ohne dass er involviert ist. Alles was Sie tun müssen, ist 'Ich' anstelle von 'Wir' zu sagen. Es ist eine subtile Änderung, aber die meisten Leute sollten klug genug sein, um sie zu verstehen. Er wird es bemerken, vertrau mir.

Reduzieren Sie die SMS.

Die meisten von euch Damen schreiben immer eine SMS und wir lieben dich dafür. Eine ständige SMS legt jedoch alle Ihre Karten auf den Tisch und zeigt Ihr Interesse und Engagement. Wenn Sie Ihre Nachrichten reduzieren und nicht immer die Ersten sind, die sich melden, wird er sich fragen, warum. Es könnte ihn zwingen, mehr Führung in der Beziehung zu übernehmen. Es könnte ihn auch denken lassen, dass Sie wichtigere Dinge zu tun haben, als mit ihm zu sprechen.

Flirte mit anderen Jungs vor ihm.

Ich möchte dies nur vorwegnehmen, indem ich sage, dass dies ein wenig grausam ist, auch wenn es effektiv ist. Ich kann Ihnen mit großer Sicherheit sagen, dass es nur wenige Dinge gibt, die Jungs mehr hassen, als zu sehen, wie ihre Freundin mit anderen Jungs flirtet oder Interesse an anderen Jungs zeigt. Ich meine, wenn er Gefühle für dich hat, wird es weh tun wie ein Schlag in den Darm. Ich möchte nur, dass du das im Hinterkopf behältst. Trotzdem kann es ein guter Weg sein, Ihren Standpunkt zu vermitteln. Dies wird einen Kerl bis ins Mark verletzen, ihn aber auch wissen lassen, dass Sie sich nicht vollständig für die Beziehung engagieren.



Hör auf, bedürftig zu sein.

Im Allgemeinen möchten Sie vermeiden eine bedürftige Freundin sein so viel wie möglich. Davon abgesehen, wenn er es gewohnt ist, dass du überall auf ihm bist und das plötzlich aufhört, wird er wissen, dass etwas los ist. Wenn er nicht vollständig ausgecheckt ist, wird er feststellen, dass Sie nicht mehr so ​​auf ihn angewiesen sind wie zuvor. Er wird dann anfangen zu denken, dass Sie vielleicht aus der Beziehung auschecken.

Neue Freunde machen.

Ein guter Freund wird sich normalerweise mit Ihren Freunden wohlfühlen. Aber wenn du fang an, neue zu machen könnte er anfangen zu denken, dass er dich verliert. Vielleicht ist einer Ihrer neuen Freunde ein Mann oder stellt Sie einem neuen Mann vor. Vor allem ist es eine bedeutende Veränderung in Ihrem Leben. Das kann einen Mann dazu bringen zu denken, dass Sie zu einem anderen Teil Ihres Lebens übergehen. Das ist genug, um ihn glauben zu lassen, er könnte dich verlieren.