So motivieren Sie sich, auszugehen, wenn Sie lieber drin bleiben möchten

Sie wissen, dass Sie mehr raus sollten - und Sie wollen! - aber du bist der Meister darin, jede Entschuldigung unter der Sonne zu finden, warum du zu Hause bleiben solltest. Immerhin ist es dort gemütlich. Warum ausgehen, wenn es Netflix und gefrorene Pizzen gibt? Leider kann es manchmal verhindern, dass Sie viel Spaß haben, wenn Sie ein Homebody sind. Hören Sie auf, diese müden Ausreden für Ihren Aufenthalt zu verwenden, und motivieren Sie sich stattdessen, mit einer dieser Ausreden auszugehen:



'Ich vermisse ein potenzielles Abenteuer.'

Sie wissen genau, was passieren wird, wenn Sie drin bleiben, aber das Ausgehen ist ein Rätsel. Das ist nicht beängstigend - das ist aufregend. Sie können sich einfach auf ein Abenteuer begeben, das bleibende Erinnerungen schafft. Oder auch nicht, aber Sie werden nie erfahren, ob Sie nicht gehen.

'Ich möchte nicht wirklich diese Person sein.'

Du steckst gerade in der Brunft. Es ist einfacher geworden, zu Hause zu bleiben, als sich die Mühe zu machen, auszugehen. Aber das ist kein Grund, drin zu bleiben. Wenn dir dein Leben nicht gefällt, ändere es.

'Ich muss nur ein paar Minuten draußen sein.'

Dies ist großartig, wenn Sie das Wetter als Ausrede verwenden. Sicher, es ist kalt oder regnerisch, aber wenn Sie fahren, beschäftigen Sie sich nur mit diesen Elementen auf dem Weg zum und vom Auto.



'Ich werde mich besser fühlen, wenn ich gehe.'

Erinnerst du dich an das letzte Mal, als du an einer Party teilgenommen hast? Sie fühlten sich ziemlich glücklich und im Einklang mit sich selbst, als Sie dort waren. Umarme das.

'Ich bereue es nie, wenn ich ausgehe.'

Reden wir über Bedauern. Wann bereuen Sie eher etwas? Bleiben Sie drin und verpassen Sie alles oder gehen Sie aus und verbringen Sie Zeit mit Freunden? Wahrscheinlich haben Sie Letzteres nie bereut.