So überleben Sie das Dating mit einem Extrovertierten, wenn Sie ein Introvertierter sind

Als Introvertierter fühle ich mich seltsamerweise zu Menschen hingezogen, die viel kontaktfreudiger sind als ich. Es war in vielerlei Hinsicht von großem Vorteil, von der Hilfe beim Verlassen des Hauses, während ich eine monatelange Einsiedlerkrebsphase durchlaufe, bis hin zur Möglichkeit, durch meine überschwänglicheren Freunde wundervolle Menschen kennenzulernen. Das Navigieren in der introvertierten-extrovertierten Dynamik ist jedoch nicht ohne Herausforderungen, insbesondere beim Dating - aber ich habe einen Weg gefunden, damit es funktioniert. So überleben Sie eine romantische Beziehung mit einem Extrovertierten, wenn Sie sehr introvertiert sind:



Stellen Sie sicher, dass sie 'das Signal' kennen.

Es gibt Zeiten, in denen Sie nicht weiterkommen und mit dem Kopf zu jemandem nicken, der Ihre subtilen Anzeichen von Unbehagen nicht wahrnimmt, wenn Sie mehr von einer Party hatten, als Sie ertragen können. Das Wunderbare an Extrovertierten ist, dass sie wissen, wie sie sich um ein Gespräch und Frieden aus einer Party heraus tanzen können, ohne unhöflich zu wirken. Sie sind nicht unbedingt so höflich, weshalb Sie von Ihrem Partner wissen müssen, was los ist.

Lass sie rein.

Ihre Gedanken laufen höchstwahrscheinlich eine Million Meilen pro Minute, aber Ihre Stille kann für einen extrovertierten Partner verwirrend und frustrierend sein. Extrovertierte lieben Gespräche und haben leider nichts gegen Leser. Sie müssen sie also darüber informieren, was oben vor sich geht. Dies erfordert keinen langwierigen Monolog und sie werden die Stille mit Sicherheit ausfüllen.

Erklären Sie vorsichtig Ihr Bedürfnis nach Einsamkeit.

Dies sollte frühzeitig erfolgen, um sicherzustellen, dass nichts missverstanden wird und Gefühle nicht verletzt werden. Wenn sie zu spät oder defensiv erklärt werden, hören sie nur: 'Ich habe keine Lust, Zeit mit Ihnen zu verbringen.' Denken Sie daran, Extrovertierte schöpfen Energie aus der Nähe zu anderen Menschen, während Introvertierte sich mit der Zeit alleine aufladen. Lassen Sie sie wissen, dass Sie Zeit mit ihnen verbringen möchten und werden. Alles, was Sie hin und wieder brauchen, ist Zeit für sich.



Kommunizieren und Kompromisse eingehen.

Es wird viele Male geben, in denen Ihr extrovertierter S.O. will ausgehen, wenn du nur in deiner Festung der Einsamkeit bleiben willst. Schließlich, Ihre sozialen Kalender sind ziemlich beeindruckend während Sie wahrscheinlich einen ganzen Tag mit Nickerchen und Lesen geplant haben. Alle Beziehungen erfordern von Zeit zu Zeit Kompromisse. Nehmen Sie an ihren gesellschaftlichen Veranstaltungen teil, auch wenn Sie sich dadurch etwas ausgelaugt fühlen, und verbringen Sie den Rest Ihres Wochenendes mit ihnen allein auf der Couch. Vielleicht haben sie drei Pläne in einer Woche, aber Sie besuchen nur einen oder zwei. Finden Sie einen Mittelweg, der für Sie beide am besten funktioniert, und seien Sie bereit, von Zeit zu Zeit Opfer zu bringen.

Finden Sie Aktivitäten, die Ihnen beiden gefallen.

Wenn Sie keine soziale Aktivität verspüren und alles, was sie tun möchten, ist, mit Ihnen aus dem Haus zu gehen, einen Film zu sehen oder eine Wanderung zu unternehmen, könnte Ihren beiden Bedürfnissen entsprechen. Sie können sich in einem Film oder einer Natur verlieren und sie können an einem anderen Ort als in Ihrem Wohnzimmer an Ihrer Seite sein. Es wird einen kleinen Kompromiss und einiges an Manövrieren erfordern, aber es ist möglich, wenn Sie beide bereit sind, es zu versuchen.