Wie man einen Kerl schreibt, den du magst, während du ihn lässig hältst

Wenn Sie verknallt sind, kann es sehr einschüchternd sein, den ersten Schritt zu machen. Die gute Nachricht ist, dass ein unschuldiger Text viel dazu beitragen kann, das Eis zu brechen und es Ihnen beiden zu ermöglichen, sich besser kennenzulernen. Hier erfahren Sie, wie Sie einem Mann, den Sie mögen, eine SMS schreiben, während Sie ihn lässig halten.



Finden Sie einen Grund, den ersten Text zu senden.

Wenn Sie sich zum ersten Mal an Ihren Schwarm wenden, finden Sie eine Entschuldigung - egal wie einfach -, um dies zu tun. Sie könnten ihm beispielsweise eine SMS schicken und ihn bitten, Sie an den Namen der Band zu erinnern, die er das letzte Mal erwähnt hat, als Sie persönlich gesprochen haben. Oder senden Sie ein Bild des Imbisswagens, den Sie beide ausprobieren wollten, wenn Sie zufällig daran vorbeikommen. Was auch immer Ihr erster Text ist, machen Sie ihn für etwas relevant, über das Sie beide zuvor gesprochen haben, oder stellen Sie eine Frage, auf die nur er die Antwort kennt. Wenn Sie Ihrer ersten Nachricht einen kleinen Kontext geben, können Sie auf einfache Weise das Eis brechen.

Um Rat fragen.

Dies geht Hand in Hand mit dem ersten Vorschlag. Menschen (insbesondere Männer) lieben es, ihr Fachwissen zu teilen. Wenn Sie also um Rat fragen, ist dies ein einfacher Text, den Sie senden können, um ein Gespräch zu beginnen. Vielleicht ist Ihr Schwarm aus der Gegend und kann Sie mit einigen Restaurantempfehlungen verbinden. Vielleicht mag er Musik wirklich und Sie möchten Ihre Spotify-Wiedergabeliste aufpeppen. Was auch immer der Fall sein mag, wenn Sie ihn um Tipps oder Vorschläge bitten, wird dies sein Ego stärken und gleichzeitig die Tür für zukünftige Gespräche öffnen.

Bring ihn zum Lachen.

Lässige SMS sind die perfekte Gelegenheit, um Ihren Witz und Charme zu demonstrieren. Schließlich ist es viel einfacher, reibungslos zu sein, wenn Sie Zeit haben, über das nachzudenken, was Sie sagen werden. Halten Sie das Gespräch leicht und machen Sie einen Witz, wenn sich die Gelegenheit ergibt. Wenn Sie als Antwort ein lachendes Emoji erhalten, wissen Sie, dass Sie auf dem richtigen Weg sind.



Verwenden Sie Gifs und Emojis mit Bedacht.

Apropos Emojis: Eine gute Möglichkeit, das Gespräch unbeschwert und unterhaltsam zu halten, besteht darin, hier oder da ein lustiges Emoji oder Gif einzufügen, das für das Gespräch relevant ist. Während Texte leicht falsch interpretiert werden können, zeigt ein kleines zwinkerndes Gesicht deutlich, dass Sie scherzen oder sind beiläufig kokett. Sei einfach nicht verrückt. Ein paar Emojis und ein oder zwei Gifs reichen für ein Gespräch.

Wenn Sie Zweifel haben, verwenden Sie standardmäßig einen Insider-Witz.

Sobald Sie und der Typ, den Sie mögen, ein bisschen gescherzt haben - entweder persönlich oder per Text -, bringen Sie einen Insider-Witz auf, den Sie beide teilen, um ihn an eine Verbindung zu erinnern, die Sie beide hergestellt haben, und, Sie haben es erraten, ihn zum Lachen zu bringen. Das Abrufen gemeinsamer Witze ist eine beiläufige Möglichkeit, ihn an Ihre früheren Interaktionen zu erinnern und ihm zu zeigen, dass Sie sie mit Sicherheit nicht vergessen haben.