Ich habe meinen betrügerischen Freund durch das Einrichten eines gefälschten Dating-Profils in die Knie gezwungen

Ich bin generell gegen Schnüffeln, aber ich habe es mit meinem giftigen Ex gemacht, weil er so gut lügen konnte, dass ich keine Antworten bekommen konnte und mein Verdacht, dass er betrogen hat, mich lebendig gefressen hat. Ich bin nicht stolz auf das, was ich getan habe, aber es gab mir die Möglichkeit, mich von der Beziehung zu entfernen und zu wissen, dass ich die richtige Entscheidung getroffen habe.



ich vermutete, dass er betrog für Monate.

Ich war besorgt, dass er jemand anderen in seinem Leben hatte, als er später anfing zu arbeiten und sich für Dinge interessierte, die ihm nie wichtig waren. Zum Beispiel ging er nie gern ins Fitnessstudio, aber plötzlich ging er jeden Abend nach der Arbeit. Worum ging es?

Ich versuchte mir zu sagen, dass ich paranoid war.

Die Sache ist, ich wusste nicht genau, dass er mich betrogen hat, also versuchte ich mir zu sagen, dass ich nur überreagierte und übermäßig misstrauisch war. Aber egal was ich mir sagte, ich konnte das Gefühl einfach nicht loswerden.

Es kamen immer wieder Zeichen auf mich zu.

Er fing an Country-Musik zu hören und ich wusste, dass etwas los war, weil er es immer hasste. Er hatte sein Handy zu bestimmten Terminen weggelegt und ich konnte das Gefühl nicht loswerden, dass er das tat, damit ich nicht sehen konnte, wer ihm so spät eine SMS schrieb. Solche Dinge würden einfach nicht aufhören, auf mich geworfen zu werden. Ich wusste, dass etwas los war!



Ich konfrontierte ihn schließlich.

Ich wusste, dass ich vernünftig sein musste. Ich wollte wissen, was los war, also entschied ich mich, erwachsen zu werden und Sprich mit meinem Partner, anstatt zu schnüffeln durch sein Telefon. Letzteres wollte ich wirklich nicht. Eines Abends nach dem Abendessen, als er sehr abgelenkt schien, fragte ich ihn, ob er immer noch glücklich sei, mit mir auszugehen und ob er noch jemanden hätte. Bam!

Er hat es cool gespielt.

Er wurde nicht defensiv, was ich erwartet hatte. Er blieb ruhig und offen, mich anzuhören. Ugh, hatte ich einen großen Fehler gemacht, als ich ihn beschuldigte, mit jemand anderem zusammen zu sein? Er versicherte mir sogar, wie sehr er mich liebte, also hätte ich uns über unsere Beziehung beruhigen sollen.