Ich habe meine Freunde meinem Freund vorgezogen und es bereut

Als ich einen neuen Freund bekam, wollte ich unbedingt, dass er mit meinen Freunden auskommt. Leider war das nicht der Fall und ich fühlte mich zwischen dem Mann, den ich wirklich mochte, und den Frauen, die jahrelang meinen Rücken hatten, hin und her gerissen. Ich habe meine Freunde meinem Freund vorgezogen, aber ich bereue diese Entscheidung tatsächlich.



Sie kamen nicht miteinander aus? Das ist eine Untertreibung.

Ernsthaft, Mein Freund und meine Freunde hassten sich . Es war so unangenehm, mitten in ihren Kommentaren und hitzigen Debatten gefangen zu sein. Ich fühlte mich immer ausgelaugt und wusste nicht, was ich tun sollte.

Ich habe versucht, sie zu trennen.

Ich dachte, das Beste wäre, nicht im selben Raum wie alle zu sein. Ich würde meinen Freund während unserer Paarzeit sehen und mich dann mit meinen besten Freunden treffen, wenn mein Freund mit seinen Freunden unterwegs war. Ich hatte das Gefühl, ein Gleichgewicht zu finden, aber es war wirklich hart.

Meine Freunde waren einfach nicht überzeugt.

Meine Freunde beschwerten sich immer über ihn. Ich hatte das Gefühl, ich könnte mein Beziehungsglück nicht mit ihnen teilen, weil sie meinen Freund nicht so sehr mochten und immer wieder sagten, ich könnte es besser machen. Es war scheiße, nicht in der Lage zu sein, Dinge mit ihnen zu teilen.



Mein Freund wollte nichts von meinen engsten Mädchen hören.

Als ich ihm sagte, dass ich es war mit meinen Freunden abhängen , er war verärgert. Er sagte immer wieder, dass er sie nicht mochte und war besorgt über ihren negativen Einfluss auf mich. Ich war zwischen einem hartgesottenen Freund und harten Freundinnen gefangen. Das würde nicht gut ankommen.

Nach einer Weile begannen meine Freunde mich zu zermürben.

Ich liebte meine Freunde und sie beschwerten sich so sehr über meinen Freund, dass ich manchmal mit ihnen einverstanden war. Ein Beispiel dafür war, als mein Freund übers Wochenende wegging und es mir nicht erzählte. Ich musste mich meinen Freunden anvertrauen - wofür sind Freunde? - aber sie waren nicht nett darüber. Sie sagten mir immer wieder, er benehme sich wie ein Trottel .