Ich habe nicht an die Liebe geglaubt, bis ich sie bei dir gefunden habe

Nachdem ich so oft verarscht worden war, war ich überzeugt, dass wahre Liebe nur ein Mythos war. Ich war bereit, es ganz aufzugeben, bis du in mein Leben getreten bist und meine Überzeugungen auf den Kopf gestellt hast. Du hast mir geholfen zu erkennen, dass wahre Liebe da draußen ist, und ich hatte das Glück, sie in meiner Beziehung zu dir zu finden.



Ich war in der Vergangenheit so oft und so schwer verletzt worden.

Es ist keine umfangreiche Geschichte. Meine ernsthaften Beziehungen waren wenige, aber normalerweise lang - ich war ein Serienmonogamist, aber es war ausschließlich auf meinen Hass auf die Dating-Szene zurückzuführen. Infolgedessen war ich vernarbt und zynisch, als ich dich traf und mich hinter einer Maske der Gleichgültigkeit versteckte. Einige meiner Wunden waren noch roh, aber ich wickelte sie in Sarkasmus. Sie waren von Anfang an mehr als ein Pflaster.

Ich erwartete Lügen, als ich hörte 'Ich liebe dich'.

Es war immer so. Rückblickend bin ich ziemlich zuversichtlich, dass Niemand, der sagte, dass er mich liebte tat es tatsächlich oder wenn sie es taten, verblasste es schnell. Das ist aber in Ordnung - der gleiche Rückblick zeigt mir, dass ich es auch nicht WIRKLICH mit ihnen gemeint habe. Ich wusste nicht, was Liebe ist, bis ich mich in dich verliebt habe.

Ich erlebte eine Besessenheit, die sich als Liebe tarnte.

Kurz bevor ich über dich gestürzt bin, bin ich in das Müllcontainerfeuer geraten, das mich davon überzeugt hat, dass Liebe ein Trick ist, zumindest in meinem Leben. Ich bin wie ein Idiot darauf hereingefallen und habe nicht bemerkt, was passiert ist, bis ich gut war und in einer kranken, narzisstischen BS gefangen war. Die Erfahrung hat mich scheu und misstrauisch gemacht. Ich bin so froh, dass ich endlich jemanden getroffen habe, der so ehrlich und wertvoll ist wie Sie.



Es war so gut wie unmöglich, jemandem zu vertrauen.

Ich vertraute niemandem außer meinen Eltern und meinen Hunden, als du und ich uns trafen. Du hast ewig gebraucht, um die Mauer zu durchbrechen. Sie haben zu schnell durch Schichten des Verliebens gemeißelt, zu viel geopfert und immer den doppelten Preis bezahlt. Du warst so geduldig. Ich habe dich einmal mit Andy Dufresne verglichen, der in 'The Shawshank Redemption' mit seinem Steinhammer weggeschlagen hat, und ich habe mich in dich verliebt, obwohl du zugegeben hast, dass du die Geschichte nie gelesen oder den Film gesehen hast.

Ich entschied, dass Beziehungen zu viel Ärger waren.

Ist das nicht der einfache Ausweg, wenn jede Beziehung eine nachweisbare Katastrophe war? Es ist, als würde ich aufhören, bevor ich gefeuert werde. Bis zu diesem Zeitpunkt war jedoch jeder zu viel Arbeit für nicht annähernd genug. Es war jedoch nie ein Problem mit Ihnen. Auch wenn es unmöglich erscheint, lohnt sich das Endspiel immer. Bei Ihnen lohnt sich jede Arbeit.