Es ist mir egal, ob ich für immer Single bin - ich bin fertig damit, diese 12 dummen Dating-Spiele zu spielen

Eines der Dinge, die das Dating heute so stressig machen, sind all die Balanceakte, die wir tun müssen, damit die Dinge zu unseren Gunsten funktionieren. Wir wollen interessiert erscheinen, aber nicht ZU interessiert. Wir wollen Engagement, aber wir wollen auch unsere Freiheit behalten. Es ist alles so verwirrend, aber es wird noch schlimmer, wenn wir anfangen, dumme, manipulative Spiele mit der Person zu spielen, die wir sehen. Ich hätte diesen Unsinn in der Vergangenheit vielleicht ertragen können, aber jetzt würde ich mich viel lieber in eine verrückte Katzendame verwandeln, als mich wieder mit all diesen Dingen befassen zu müssen:



Falsches Desinteresse

Wenn Sie jemanden mögen, ist der beste Weg, sein Interesse zu wecken, ihm zu zeigen, dass Sie ihn mögen, oder? Es macht also keinen Sinn, so zu tun, als ob Sie nicht mit ihnen sprechen oder Zeit mit ihnen verbringen möchten, obwohl Sie tatsächlich darauf aus sind, sie zu sehen, RICHTIG? Früher habe ich das gedacht, aber jetzt bin ich mir nicht so sicher. Heutzutage scheint es üblich zu sein, so zu tun, als ob Sie nicht alles in der Person sind, die Sie verfolgen. Wenn du zu stark bist, kannst du zwar anhänglich erscheinen, aber wenn du so tust, als ob es dir egal wäre, ob ich dich mag oder nicht, ist das genauso ein Deal-Breaker.

Ich versuche eifersüchtig zu werden

Wenn du denkst, dass das Flirten mit anderen Mädchen vor mir mich irgendwie dazu bringen wird, mehr mit dir zusammen zu sein, dann kommt noch etwas. Aber aus irgendeinem Grund scheint dies in der Dating-Welt ziemlich häufig zu sein. Ich gebe zu, dass ich ein bisschen in Eile bin, wenn ein Kerl besonders liebevoll mit mir umgeht, wenn wir einen meiner Freunde treffen, während wir zusammen unterwegs sind, aber absichtlich jemanden eifersüchtig zu machen, ist einfach beschissen. Entschuldigung, aber wenn Sie erwarten, dass ich versuche, mit der süßen Kellnerin zu konkurrieren, während wir unterwegs sind, ist es besser, ein anderes Mädchen zu finden, das Ihr Ego füttert.

Es dauert ewig, auf Nachrichten zu antworten

Okay, ich habe mich auch dieses schuldig gemacht. Uns wird ständig gesagt, dass wir eher der Verfolgte als der Verfolger sein sollen, und das wird nicht erreicht, wenn wir fünf Sekunden nach Erhalt auf den Text eines Mannes antworten. Wir müssen eine Weile warten, damit er uns vermisst, bevor wir endlich seine Herzfrequenz erhöhen, indem wir nach ungefähr einer Stunde antworten. Natürlich tun sie uns das auch an und wir wissen, wie beschissen es ist, nicht alle fünf Sekunden unser Telefon zu überprüfen und es aus dem Fenster zu werfen, wenn es jemand anderes als er ist, der es endlich zum Summen bringt. Ich habe es jedoch satt. Von jetzt an werde ich nur noch antworten, wann immer es mir verdammt gut geht, und wenn er der Typ ist, der mich stundenlang auf eine einfache Antwort warten lässt, nur weil er es kann, wird er am Ende herausfinden, dass ich nicht der Wartende bin Art.



Auf Verpflichtung hin und her gehen

Ich kann nicht der einzige sein, der es satt hat, zu sehen, dass Menschen in beinahe Beziehungen so viel zu tun scheinen. Manchmal scheint sich ihr Wunsch nach einer ernsthaften Beziehung mit so viel Intensität und Häufigkeit zu ändern wie das Wetter. Es ist genug, um eine Person verrückt zu machen, und ich persönlich bin damit fertig. Wenn ein Mann das nächste Mal auf sein Wort zurückkommt, mehr als nur Freunde mit Vorteilen sein zu wollen, werde ich dieses Spiel einfach beenden und ihn mit einem Mädchen spielen lassen, das diese verwaschene BS tolerieren kann.

Vorgeben, die gleichen Interessen zu teilen

Ich bin nicht der Typ, der dir jedes Mal ein Pop-Quiz gibt, wenn du mir sagst, dass du die gleichen Dinge magst wie ich, aber komm schon, Alter - wenn du nicht einmal einen Song meiner Lieblingsband nennen kannst, kannst du das nicht Überzeugen Sie mich, dass sie auch IHRE Lieblingsband sind. Wir alle möchten Dinge mit der Person gemeinsam haben, die wir mögen, aber über das zu lügen, was du liebst, nur weil du denkst, dass es mich beeindrucken wird, hat tendenziell den gegenteiligen Effekt. Können wir uns alle gemeinsam darauf einigen, damit aufzuhören und die Unterschiede des anderen ebenso zu schätzen wie unsere Ähnlichkeiten?