Ich möchte keinen Freund, ich möchte einen Lebenspartner

Es gibt einen Unterschied zwischen einem Freund und einem Lebenspartner. Zum einen befindet sich ein Freund auf einem unbestimmten Zeitplan und erwartet nicht, dass er langfristig in der Beziehung bleibt. Ein Lebenspartner ist jemand, der sich verpflichtet hat, sein Leben mit Ihnen zu teilen, solange Sie beide es für richtig halten. Es ist so ziemlich die ultimative Beziehung. Folgendes suche ich:



Jemand, den ich nicht beeindrucken muss

Für mich bedeutet echter Komfort in einer Beziehung, dass kein Druck besteht, auf eine bestimmte Weise auszusehen oder zu handeln. Es ist eine Beziehung, in der wir uns bedingungslos akzeptieren und sogar unsere Verrücktheit und Macken annehmen. Wir denken, dass es uns in der Tat besonders macht. Ich trage kein schickes Kleid und verbringe keine Stunden mit meinen Haaren, weil ich ihn beeindrucken oder unter Druck setzen möchte, weil ich befürchte, dass er mich ablehnt. Ich mache es, weil er mich inspiriert.

Jemand, dem ich alles erzählen kann

Ich habe wirklich niemanden in meinem Leben, dem ich alles und jeden erzählen kann. Ich meine, was ist ein Lebenspartner, wenn ich ihnen nicht meine tiefsten, dunkelsten Geheimnisse preisgeben kann? Eine Beziehung ist einfach keine echte Beziehung, wenn wir beide Dinge voreinander verstecken. Erst wenn wir keinen Dreck mehr zum Geschirr haben, haben wir offiziell den Status eines Lebenspartners erreicht.

Jemand, der immer meinen Rücken haben wird

Lebenspartner sind für immer und ich möchte wissen, dass meine bis zum Ende meinen Rücken haben. Nichts stört mich mehr als wenn der Typ, mit dem ich zusammen bin, mir in der Mitte der Beziehung den Rücken kehrt. Es ist fast so, als hätte er mit mir seinen Höhepunkt erreicht und fängt dann an, sich so zu verhalten, als wäre er nicht mehr auf meiner Seite. Dies ist ausschließlich das Verhalten eines Freundes, AKA, jemand, der nur bei mir ist, bis ihm langweilig wird. Ein Lebenspartner würde noch nie mach das.



Jemand, mit dem ich eine Zukunft aufbaue

Ich betrachte jemanden als meinen Lebenspartner, wenn ich ungeklärte Gedanken über unsere gemeinsame Zukunft habe. Ich bin nicht die Art von Mädchen, die verrückt nach Hochzeiten und Häusern ist und eine Familie gründet, aber wenn er mehr als nur ein vorübergehender Freund ist, können Sie wetten, dass meine Räder sich drehen werden.

Jemand, der sich traditionellen Geschlechterrollen widersetzt

Mit einem Lebenspartner fühlen sich die Dinge gleich an. Es geht nicht darum, ein Mann und eine Frau zu sein, es geht darum, sich zusammenzuschließen, um dieses neue Ding zu werden, diese Naturgewalt, die uns beide mächtiger macht, als wenn wir Individuen wären. Ich würde mich frei fühlen, meine männlichen Seiten zu erforschen, und er würde frei sein, seine Weiblichkeit zu erforschen, ohne irgendwelche Erwartungen an uns selbst zu stellen.