Ich gestand betrunken meine Liebe zu einem Freund und es verbesserte unsere Freundschaft

Ich war ein paar Jahre lang hoffnungslos in meinen Freund verliebt, und eines Nachts beschloss ich, meinen zu trinken unerwiderte Gefühle mit einer Flasche in der einen und meinem voll aufgeladenen Telefon in der anderen Hand. Ich wachte am nächsten Tag mit einem Kater und drei neuen Nachrichten von ihm auf. In meinem betrunkenen Zustand hatte ich alles gestanden und überraschenderweise war es nicht allzu beschämend.



Ich fühle mich jetzt wohler mit ihm.

Als ich anfing, romantische Gefühle für ihn zu haben, versuchte ich es so sehr werde das Mädchen, das er wollte . Es gab Zeiten, in denen ich absichtlich die gleichen Bands wie er mochte, damit wir etwas zu besprechen hatten. In anderen Fällen würde ich so tun, als wäre ich das 'coole Mädchen', um seine Aufmerksamkeit zu erregen. Jetzt, wo meine Gefühle offen sind, kann ich mein albernes, seltsames und sarkastisches Selbst sein. Es stellt sich heraus, dass er das wahre Ich bevorzugt.

Wir können uns ohne Hintergedanken gegenseitig unterstützen.

Zugegeben, ich wollte irgendwann eine Beziehung aus unserer Freundschaft heraus, aber wenn ich das immer im Hinterkopf hatte, waren die Dinge nur zwischen uns angespannt. Trotz der Tatsache dass er fühlte sich nicht so Die Tatsache, dass er jetzt über sie Bescheid weiß, hat es mir ermöglicht, sie zu verarbeiten und weiterzumachen, so dass unsere Freundschaft ohne das zusätzliche Gepäck voller Liebe und Unterstützung sein kann.

Wir reden heutzutage öfter.

Es gab Tage, an denen ich Stunden damit verschwendete, den perfekten Text für ihn zu erstellen. In anderen Fällen würde ich eine Antwort überdenken, die unsere Gespräche abbrechen würde. Da meine Gefühle betrunken ins Freie gedrängt wurden, gab es nichts mehr zu verbergen. Anfangs war es etwas umständlich, aber nachdem wir es durchgesprochen hatten, konnten wir Verständnis finden und die Gespräche sind nicht im geringsten angespannt. Ich bin frei, nur ich selbst zu sein, kein Überdenken erforderlich.



Er gibt mir Beziehungsratschläge .

Ja, der Typ, in den ich verliebt war, gibt mir jetzt Ratschläge zur Beziehung. Er ist auch der beste Mensch dafür. Er kennt mich gut genug, um zu wissen, wie ich bin, wenn es um Dating und Beziehungen geht. Oft bringt er eine andere Perspektive auf den Tisch, die ich noch nicht in Betracht gezogen habe. Meistens erinnert er mich nur daran, nicht mehr zu überdenken und offen über meine Gefühle zu sein. Schließlich ist unsere Freundschaft ein Beweis dafür, dass eine romantische Beziehung nicht unbedingt eine Katastrophe sein muss, nur weil sie nicht funktioniert.

Ich bin auch seine Flügelfrau.

Meistens sage ich ihm, wenn er die Gefühle anderer Menschen nicht wahrnimmt. Er wusste nicht, dass ich in ihn verliebt war, bis ich es ihm schließlich sagte. Man kann mit Sicherheit sagen, dass er nicht so scharfsinnig ist. Jetzt helfe ich ihm auf jede erdenkliche Weise, wenn er einen Dating-Rat braucht oder wenn er nur über seine aktuelle Beziehung schimpfen muss.