Ich habe mich in meinen Freund verliebt, aber ich habe nie vor, ihn zu verlassen - hier ist der Grund dafür

Ich hätte nie gedacht, dass ich es tun würde aufhören, zu lieben mit meinem Freund, aber meine schlimmste Angst wurde wahr. Ich fühlte mich nicht mehr wie Schmetterlinge in meinem Bauch, als ich in seiner Nähe war, sondern fühlte keinen intensiven Funken mehr. Ich dachte, dies sei ein Zeichen dafür, dass unsere Beziehung beendet ist, aber jetzt bin ich sicher, dass wir niemals getrennte Wege gehen werden. Hier ist der Grund, warum ich ihn nicht verlassen werde, obwohl ich weiß, dass die Liebe weg ist:



Trotz allem sind wir perfekt für einander.

Auch wenn ich mich nicht mehr Hals über Kopf in ihn verliebt habe, heißt das nicht, dass unsere Beziehung völlig beschissen ist. Zusammen sind wir absolut perfekt für einander. Wir respektieren uns gegenseitig und verstehen uns gut. Es ist, als hätte ich immer einen besten Freund an meiner Seite. Ich muss nicht in ihn verliebt sein, um zu erkennen, dass wir etwas Gutes zusammen haben, und das ist etwas, das ich nicht loslassen möchte.

Unsere Beziehung ist einfach.

Weil ich nicht voll von all den wütenden Emotionen bin, die mit Verliebtheit einhergehen, macht es unsere Beziehung tatsächlich so viel besser. Ich kann unsere Probleme mit einem ausgeglichenen Kopf angehen, ohne alles zu tun Psycho auf ihn. Ich habe immer noch Gefühle für ihn, aber da diese Gefühle keine intensive Liebe beinhalten, macht es unsere Beziehung viel weniger herausfordernd. Ich wäre verrückt, etwas aufzugeben, das so einfach ist.

Ich mag es zu wissen, dass er da ist.

Ich weiß, wenn ich mitten in der Nacht seine Hilfe brauche, wird er immer zu meiner Rettung kommen. Er war schon immer einer der zuverlässigsten Menschen in meinem Leben. Er gibt mir das Gefühl, sicher zu sein, und das hatte ich noch nie mit einem anderen Mann. Wenn ich damit handeln muss, verliebt zu sein, um mich in meiner Beziehung sicher zu fühlen, dann bin ich alles dabei.



Ich bin immer noch von ihm angezogen.

Versteh mich nicht falsch, er sieht immer noch gut aus. Ich denke vielleicht nicht, dass er so heiß ist wie bei unserem ersten Treffen, aber er fällt mir immer noch von Zeit zu Zeit auf. Der Funke, verliebt zu sein, ist verblasst, aber das bedeutet nicht, dass ich nicht mehr von ihm angezogen bin.

Er gibt mich nie auf.

Egal ob ich eine Schlampe bin oder meine Hormone das Beste aus mir herausholen, er gibt mich nie auf. Er setzt sich dafür ein, dass unsere Beziehung funktioniert, egal wie oft mein PMS versucht, einen Keil zwischen uns zu treiben. Ich mag es, dass er bereit ist, die Extrameile zu gehen, um mich auch glücklich zu machen. Da die Liebe uns nicht zusammenhält, muss ich andere Wege finden, um ihn zu schätzen.