Endlich habe ich Liebe gefunden und ich flippe ernsthaft darüber aus

Früher dachte ich, wenn ich einmal Liebe gefunden hätte, wäre alles viel sinnvoller, aber so einfach ist das nicht. Sogar jetzt, wo ich einen Kerl gefunden habe, nach dem ich verrückt bin, ist diese neue Beziehung mit einer inhärenten Angst verbunden, und ehrlich gesagt, ich flippe irgendwie darüber aus.



Dies ist nur dein normales Spiel, Angst.

Ich bin seit über 30 Jahren auf dieser Erde und du warst bei jedem Schritt des Weges bei mir. Ich weiß, wie Sie jetzt arbeiten. Ich weiß, dass Ihre Hauptaufgabe darin besteht, mich dazu zu bringen, alles in Frage zu stellen, was ich schätze, und Sie möchten mir nicht erlauben, etwas zu genießen, aber ich bemühe mich wirklich, Sie unter diesen Umständen zu ignorieren.

Ich weiß, dass diese Liebe echt ist, also halt einfach die Klappe.

Sie haben immer großartige Arbeit geleistet, um mir Sorgen um Dinge zu machen, die eigentlich keine Bedenken erforderten, aber diesmal wird es nicht funktionieren. Ich weiß, dass die Liebe, die ich gefunden habe, echt ist, und ich lehne es ab, dass Sie mich anders überzeugen. Angst, du warst immer mein ständiger Begleiter, aber du wirst diesen wunderbaren Mann, der mein eigentlicher Begleiter ist, nicht ersetzen.

Ich habe Vertrauensprobleme, aber ich vertraue ihm.

In der Vergangenheit konnten Sie meine Vertrauensprobleme immer nutzen, um mich dazu zu bringen, alles und jeden in Frage zu stellen, auf den ich stoße. Ich weiß, warum das funktioniert hat, aber diesmal wird es nicht funktionieren. Trotz meiner Vertrauensprobleme bin ich mit jemandem zusammen, der mein Vertrauen gewonnen hat, und das sagt viel über seinen Charakter aus. Er verdient es, vertraut zu werden, und ich verdiene es, jemandem vertrauen zu können.



Ja, ich weiß, dass immer noch die Gefahr besteht, verletzt zu werden.

Glauben Sie mir, diese Angst ist nicht verschwunden. Tatsache ist, ich habe die Situation bewertet und festgestellt, dass sich diese Beziehung lohnt, weil die Belohnung so viel größer ist als das Risiko. Wenn ich verletzt werde, kannst du weitermachen und sagen: „Ich habe es dir gesagt“, während mein Herz noch einmal bricht. Diesmal kann ich kein Risiko eingehen, weil ich wissen muss, wohin diese Straße führt.

Ich möchte nicht vor etwas Gutem geschützt werden.

Aus Ihrer Sicht weiß ich, dass keine Person oder Situation von Natur aus gut ist, aber ich möchte nicht mehr in dieser Welt des ewigen Zynismus leben. Mein Bauch sagt mir, dass dies eine gute Situation mit einem rechtmäßig guten Menschen ist, und ich möchte glauben, dass es auf der Welt noch etwas Positives gibt.