Ich kenne meinen Wert, weshalb ich auf einen Mann warte, der es auch tut

Ich behandle Dating wie ein Vorstellungsgespräch. Ich habe eine Liste von Anforderungen, die ich gerne an einen Mann stellen würde, und ich werde ihn nicht in mein Leben lassen, wenn er der Aufgabe nicht gewachsen ist. Schließlich werde ich mich nicht mit einem mittelmäßigen Mann zufrieden geben, wenn ich weiß, dass ich so viel mehr wert bin.



Ich werde nicht herumspielen.

Ich musste mich in der Vergangenheit mit meinem Anteil an Lügnern, Spielern und anderen giftigen Typen auseinandersetzen und bin nicht bereit, mehr Mist von Jungs zu ertragen. Es gibt viele Leute da draußen, die wahrscheinlich eine niedrigere Toleranz für dieses Zeug haben, aber das bin nicht ich. Ich kann bis zu einem gewissen Grad geduldig sein, insbesondere wenn es Gründe dafür zu geben scheint, dass ein Mann sich aus seinem Charakter heraus verhält, aber er sollte meine Freundlichkeit nicht mit Schwäche verwechseln. Dieser Hund beißt.

Ich werde gut zu ihm sein, wenn er gut zu mir ist.

Wenn ich einen Kerl wirklich mag, bin ich von Anfang an 100% treu und treu. Ich würde ihn niemals absichtlich verletzen oder versuchen, ihn falsch zu machen, und wenn ich es tue, besitze ich es und entschuldige mich. Ich werde meinen Mann bis zum Ende zurück haben und mich nicht von anderen Leuten verprügeln lassen, es sei denn, dies ist gerechtfertigt. Ich bin fest davon überzeugt, andere so zu behandeln, wie Sie behandelt werden möchten, und ich möchte wie eine Königin behandelt werden.

Ich bin kein Spieler.

So viele Leute mögen es heutzutage, sich gegenseitig herumzuspielen. Dank Dating-Apps sind wir täglich mit Entscheidungen überfordert, wenn es um romantische Perspektiven geht, aber wenn ich jemanden mag, bin ich offen. Ich werde ihnen sofort sagen, dass ich sie mag. Ich mag es nicht, Zeit zu verschwenden, und ich mag es nicht, Spiele zu spielen, weil sie stressig und unnötig sind.



Ich habe mein eigenes Leben.

Ich werde weiterhin das Leben an den Bällen packen und auf den Hintern treten, ob ein Kerl in meinem Leben ist oder nicht. Ich bin eine reife, funktionierende Frau, die (meistens) zusammen handelt. Ich habe meine eigenen Prioritäten, meine eigenen persönlichen Ziele und ich entwickle mich ständig weiter und entwickle mich als Mensch weiter. Wenn ein Mann in meinem Leben sein will, muss er sich um alles andere kümmern und es wert sein, Platz dafür zu schaffen.

Ich bin alleine stark genug.

Ich bin sehr unabhängig und aufgeschlossen und ich habe die Beste Unterstützungssystem. Ich nichtbrauchenEin Mann, der mein Leben komplett macht, aber wenn ich einen bestimmten Mann in der Szene haben möchte, ist das eine große Sache. Ich würde ihn als zusätzlichen Bonus betrachten, nicht als Notwendigkeit.