Ich habe die Astrologiekarte meines Datums nachgeschlagen und sie hat unsere Beziehung zerstört

Ich hatte eine Weile mit einem Mann auf Tinder gesprochen und wir stellten fest, dass wir Tonnen gemeinsam hatten. Wir wollten uns treffen, aber bevor wir uns trafen, beschloss ich, nicht nur seine nachzuschlagen astrologische Karte aber auch unsere Synastrie. Das explodierte in meinem Gesicht, jede Chance zu zerstören, die wir hatten eine echte Verbindung herstellen. Hoppla!



Ich weiß, dass viele Leute denken, es sei BS, aber in der Astrologie steckt viel Wahrheit.

Ich habe Astrologie immer geliebt - nicht den hokey Mist, den man in Frauenmagazinen findet, sondern den echten Deal, die Art von Sachen, die man nur findet, wenn man das Geburtsdatum, die Uhrzeit und den Ort einer Person kennt. Dieses kreisförmige Kreisdiagramm ist in 12 Quadranten unterteilt. Die Planeten. Die Zeichen. Ich habe ein paar Wochen mit diesem Typen gesprochen und wollte mehr wissen . Ich dachte, je mehr ich auf einer tieferen Ebene über ihn wusste, desto einfacher würde es sein, tatsächlich mit ihm zu sprechen, sobald wir uns trafen.

Ich dachte, das Zerlegen seines Diagramms würde mir einen Einblick geben, wer er wirklich ist.

Ich habe festgestellt, dass das Zerlegen meines eigenen Diagramms äußerst hilfreich ist, um mir etwas zu geben Einblick in wer ich bin und warum. Ich dachte, das wäre nicht anders, als ich ihn aufsuchte. Ich hatte es zuvor ohne negative Auswirkungen gemacht. Warum also nicht? Ich dachte, als wir uns tatsächlich trafen, würde ich mit so viel mehr Verständnis für ihn ankommen, dass das Verbinden ein Kinderspiel wäre.

Ich war besessen davon, unsere zu bestimmen astrologische Verträglichkeit .

Sobald ich anfing, konnte ich nicht mehr aufhören. Ich habe Stunden damit verbracht, Aspekte zu erforschen, Planeten, die verbunden waren, Planeten, die dreifach, quadratisch oder einander entgegengesetzt waren. Ich sah mir die Häuser an. Ich habe verschiedene Quellen überprüft. Ich öffnete meine eigenen Bücher. Ich habe dieser Synastrie in den Arsch getreten und war stolz darauf. Es stellt sich heraus, Wir waren unglaublich kompatibel . Ergebnis!



Ich habe meinen Astrologenfreund um seine Interpretation gebeten.

Er erzählte mir, was für eine fantastische Verbindung wir hatten und wie großartig unsere Beziehung sein könnte. Er sagte, dieser Typ würde mich bei meiner Arbeit unterstützen und wie verrückt er sich in mich verlieben würde. Ich war sehr zufrieden mit dieser Analyse und sehr aufgeregt für mich, als es endlich Zeit für mein erstes Treffen mit dem Kerl war.

Unser erstes Date war wirklich magisch - unsere Charts stimmten.

Wir traf sich für einen Drink in einer Bar, nachdem er eines Nachts von der Arbeit gekommen war. Wir unterhielten uns eine Weile und dann musste er rennen, um seinen Zug zu erreichen, weil er in den Vororten lebt. Die Uhr tickte und er zog mich für einen schnellen, entzückenden Kuss an sich und ich schmolz ein wenig. Die Verbindung, die unsere Charts uns sagten, schien wirklich da zu sein, und ich war begeistert.