Ich liebe dich, aber ich muss dich gehen lassen

Wenn du dich liebst, solltest du zusammen sein, oder? Das habe ich früher geglaubt, aber jetzt bin ich mir nicht so sicher. Ich liebe dich und ich weiß, dass du mich liebst, aber ich denke nicht, dass das mehr reicht. Obwohl ich mich immer noch um dich kümmere, denke ich, dass es Zeit ist, dich gehen zu lassen.



Ich bin einfach nicht glücklich.

Ich weiß, dass ich nicht glücklich bin und ich kann sehen, dass Sie es auch nicht sind, und wir verdienen beide mehr als das. Du bringst mir mehr Schmerz als Freude, obwohl ich weiß, dass das nicht deine Absicht ist. Das ist ein ziemlich großes Problem. Mein Leben soll besser sein, weil du dabei bist, aber ehrlich gesagt ist es einfach nicht mehr. Wir sollten die Chance haben, etwas Besseres zu finden.

Tief im Inneren weiß ich, dass es nicht so sein soll.

Letztendlich weiß ich, dass wir nicht für immer sind. Ich habe Paare gesehen, die ein Leben lang leben. Ich habe Liebe gesehen, die nicht schwankt, und Beziehungen, die niemals sterben werden - wir sind jedoch eines dieser Paare. Ich sehe alte Menschen an, die ihr ganzes Leben damit verbracht haben, sich zu lieben, und alles, was ich denken kann, ist, dass wir es nicht sind und niemals sein werden.

Ich verdiene eine größere Liebe als diese.

Wenn dies die Liebe ist, die ich verdiene, dann muss ich ein ziemlich schlechtes Karma haben. Ich dachte, echte Liebe wäre voller Freude, aber das scheint nur viel Arbeit und viel Schmerz für ein sehr kleines Gut zu sein. Ich möchte einen Mann von ganzem Herzen lieben und nicht daran zweifeln, wie wir uns fühlen. Ich möchte einen Mann, der sich glücklich fühlt, mich zu haben und mich gesegnet fühlt, ihn zu haben, und das ist einfach nicht mehr die Art von Liebe, die ich für dich empfinde.



Es gibt heutzutage mehr schlechte als gute Zeiten.

Das ist ein ziemlich großes Problem. Die wenigen Male, in denen wir tatsächlich glücklich sind, machen die meiste Zeit nicht wett, wenn wir unglücklich sind. Sich zu lieben bedeutet nicht unbedingt, dass wir zueinander passen, und die Tatsache, dass ein überwältigender Teil unserer Beziehung unglücklich ist, ist ein Beweis dafür.

Es fühlt sich so an, als ob unsere Beziehung eine lange Reihe von Kämpfen ist.

Es ist nur ein Argument nach dem anderen. Wir kämpfen fast jeden Tag unseres Lebens - klingt das für Sie nach wahrer Liebe? Jedes Mal, wenn ich denke, dass wir unseren letzten Blowout hinter uns haben, kommen wir zu unserem nächsten Streit. Wir können uns darauf einigen, nicht zuzustimmen, was wir wollen, aber irgendwann müssen wir uns der Tatsache stellen, dass wir die Welt nicht auf die gleiche Weise sehen und verschiedene Dinge aus dem Leben heraus wollen.