Ich habe dich aus all den falschen Gründen geliebt - hier sind einige davon

Wenn ich auf unsere Beziehung zurückblicke, habe ich festgestellt, dass ich dich nie wirklich geliebt habe. Klar, ich habe das gesagt viele mal vorbei, aber das heißt nicht, dass es wahr ist, auch wenn ich das damals nicht bemerkt habe. Ich habe mich kürzlich der kalten, harten Wahrheit gestellt, dass ich nur das geliebt habe, was Sie dargestellt haben, und vielleicht ist das der Grund, warum unsere Beziehung so vorzeitig beendet wurde.



Ich liebte es, eine Sicherheitsdecke zu haben.

Ich habe mich an dich geklammert, als hinge mein Leben davon ab und jetzt wünschte ich mir irgendwie, ich hätte es nicht getan. Nachdem wir uns getrennt hatten, wurde mir klar, dass ich mich in die verliebt hatte Gefühl der Sicherheit, nicht mit dir an sich. Ich denke, man könnte sagen, dass ich dich benutzt habe, aber das wollte ich damals überhaupt nicht.

Ich liebte es, nicht einsam zu sein.

Jeder würde sich in die Person verlieben, die den ganzen Tag mit ihnen rumhängen möchte. Du hast mich aus meiner Einsamkeit herausgezogen und ich liebte das Gefühl, von jemandem akzeptiert zu werden. Ich hasste dich, weil du mir das weggenommen hast, was mir sagt, dass ich die Gesellschaft, die du zur Verfügung gestellt hast, mehr geliebt habe als dich.

Ich fand es toll, wie du immer Ja gesagt hast.

Du warst zu nett zu mir . Du warst immer mit allem einverstanden, was ich gesagt habe, also habe ich dich natürlich geliebt. Während unserer Beziehung haben Sie immer getan, was ich tun wollte. Wenn wir essen gingen, ließen Sie mich entscheiden; Wenn ich bleiben wollte, würdest du sagen: 'Kein Problem, Baby.' Ich mochte das Gefühl, die Kontrolle über unsere Aktivitäten zu haben, vielleicht mehr als ich dich überhaupt mochte.



Ich habe geliebt, wie sehr du mich geliebt hast.

Ich hasse die Idee, von jemandem abhängig zu sein, besonders wenn es um das Selbstbild geht, aber als wir zusammen waren, waren Sie meine einzige Quelle der Bestätigung. Solange du mich geliebt und akzeptiert hast, habe ich es auch getan. Erst Monate später wurde mir klar, wie ungesund es ist, eine andere Person zu benutzen, um sich gut zu fühlen - genauso wie ich dich benutzt habe.

Ich habe die Dinge geliebt, die du zu mir gesagt hast.

Du hattest wirklich einen Weg mit Worten und was für ein Zufall, dass ich ein absoluter Trottel für sie bin. Sie würden mir all diese wunderbaren Dinge sagen, darüber, wie Sie etwas für mich tun würden oder dass Sie völlig begeistert waren. Ich war so verliebt in diese Worte, die aus deinem Mund kamen, dass ich kaum bemerkte, dass unsere Verbindung schwand.