Ich bin eine Frau, die viel Sex im Internet sieht und so hat es mich beeinflusst

Ich gebe es zu - Sex im Internet zu sehen ist eigentlich ein ziemlich großer Teil meines Lebens und ich schaue es ziemlich häufig. Es hat einen großen Einfluss darauf, wie ich im Bett bin und wie ich Sex im Allgemeinen sehe. Einige der Möglichkeiten, wie ich Sex online gesehen habe, haben mich beeinflusst, während andere nicht so gut sind. Hier ist die klare Wahrheit darüber, wie sich das Anschauen von Sex im Internet auf mein Sexualleben ausgewirkt hat:



Als ich anfing, es mir anzusehen, wurde ich ziemlich unsicher in Bezug auf meinen Körper und meine Sexualität.

Da ich ein sehr ungeschicktes, einsames Kind war, nahm ich an, dass ich mich wie ein Sex-Experte verhalten musste, um Jungen dazu zu bringen, mich zu mögen. Unnötig zu erwähnen, dass dies viele Probleme verursachte, wenn es darum ging, Freunde und Freunde zu finden.

Ich habe schlechten Sex online gesehen und festgestellt, dass es wirklich keinen perfekten Sex gibt.

Sogar der sexieste Star wird freie Tage und Outtakes haben. Seltsamerweise hat mir die Tatsache, dass ich für die Sexvideos eines Freundes am Set war, auch klar gemacht, dass selbst heiße Sexszenen in der Realität nicht immer zu sexy sind. Nachdem ich ein paar doofe Outtakes gesehen hatte, wurde ich viel entspannter in Bezug auf Sex.

Sex online hat mir klar gemacht, dass Sex - selbst verrückter, verdorbener Sex - in Ordnung ist.

Als ich die schiere Anzahl an Downloads auf bestimmten Online-Sites sah, wurde mir klar, dass ich nicht allein war, wenn es darum ging, Sex zu wollen. Es ist natürlich, sich von verschiedenen Dingen anmachen zu lassen. Was nicht natürlich ist, ist, andere oder sich selbst zu hassen, weil sie Sex haben. Was nicht selbstverständlich ist, ist, Leute aus Ihrem Dating-Pool abzuziehen, weil sie viele Partner hatten.



Wenn ich jemanden in der Sexindustrie kennenlernte, wurde ich mir der sexuellen Gesundheit bewusster.

Er ist eigentlich der Typ, der mir beigebracht hat, wie wichtig es ist, über sexuelle Grenzen, Erwartungen und sexuelle Gesundheit zu sprechen. Nachdem er mich über Sicherheit, Gesundheit und die Berücksichtigung meiner Gefühle unterrichtet hatte, verbesserte sich mein Sexualleben erheblich. Safer Sex ist großartiger Sex, und die Tatsache, dass es auch Lehrvideos gibt, ist großartig.

Sex im Internet könnte für einige meiner Probleme verantwortlich sein.

Ich wusste nicht einmal, dass ich mich von einigen dieser Sachen anmachen lassen könnte. Hentai, jemand?