Ich bin fertig damit, mich um alle anderen zu kümmern - es ist Zeit, mich auf mich selbst zu konzentrieren

Ich bin immer derjenige, der nach anderen Ausschau hält - Familie, Freunde, Freunde, Fremde, die Liste geht weiter und weiter. Ich habe zu viel Zeit damit verbracht, mich um alle anderen zu kümmern und mich nicht um mich selbst zu kümmern. All das wird sich ändern - jetzt dreht sich alles um mich.



Es gibt so etwas wie Sein auch Pflege.

Ich war schon immer eine gebende Person und ich liebe das an mir. Ich bin immer derjenige, zu dem Leute kommen, um Hilfe oder Rat zu erhalten, ich kümmere mich immer um die Menschen, die ich liebe, und ich bin immer für meine besten Freunde da. Aber ich habe kürzlich festgestellt, dass ich all diese gute Arbeit auf Kosten meines eigenen Wohlbefindens gehen lassen habe. Ich habe nicht unendlich viel Energie und Ressourcen und sie haben so ziemlich alle versucht, anderen zu helfen. Es ist kaum noch etwas für mich übrig.

Nicht jeder erwidert die Geste.

Dies ist eine harte Wahrheit, aber es ist wahr. Wenn andere Leute die gleiche Menge an Mühe in mich stecken würden wie ich, wären die Dinge wahrscheinlich anders, aber in Freundschaften und Beziehungen sind die Dinge nicht immer gleich. In der Tat ist die Art von Menschen, die dazu neigen, sich um Fürsorge zu kümmern und Menschen zu geben, genau die Art von Menschen, die nicht habe keine Energie und Ressourcen zu geben. Deshalb suchen sie andere auf, um ihnen zu helfen! Ich denke ehrlich, dass Sie anderen Menschen helfen und auf sie aufpassen sollten, weil es eine gute Sache ist, nicht weil Sie etwas zurückhaben wollen. Aus dem gleichen Grund sollten Sie den Menschen nicht bis zu dem Punkt helfen, an dem Sie Ihre eigenen Ressourcen verbrauchen, wenn Sie nichts zurückbekommen, um Sie bei Bedarf zu unterstützen. Das habe ich getan und ich bin fertig.

Wenn Sie sich um andere Menschen kümmern, können Sie manchmal vermeiden, sich mit Ihren eigenen Problemen zu befassen.

Es ist einfacher, mit den Problemen anderer umzugehen - fragen Sie einfach meinen Therapeuten! Ich denke, einige Leute denken, wenn Sie sich wirklich der Pflege anderer Menschen widmen, bedeutet dies, dass Ihr Leben unkompliziert und sorglos ist. Aber wenn mein Leben etwas ist, das Sie sich wünschen, sind Sie wahrscheinlich nur in Ablehnung oder setzen sich und Ihre eigenen Probleme an die letzte Stelle, mit der Ausrede, dass es andere wichtigere Dinge gibt, mit denen Sie sich befassen müssen (nämlich die Probleme anderer Menschen). Als ich anhielt, um Bilanz über mein eigenes Leben zu ziehen, wurde mir klar, dass es tatsächlich so viele Dinge gibt, in die ich meine Energie stecken sollte. Es ist Zeit, Prioritäten zu setzen!



Nein, ich bin nicht egoistisch.

Sich an die erste Stelle zu setzen, fühlt sich so falsch an, wenn Sie anfangen, es zu tun. Wenn Sie es gewohnt sind, Ihre eigenen Bedürfnisse zu löschen, um sich um andere zu kümmern, scheint dies zu nachsichtig zu sein, aber der einzige Weg, anderen Menschen langfristig konsequent und effektiv zu helfen, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie in einem guten Zustand sind platziere dich.

Ich bin auch wichtig.

Es hat tatsächlich eine Weile gedauert, bis ich zu dem Punkt gekommen bin, an dem ich das sagen kann, aber es gibt keinen Grund, warum meine eigenen Wünsche und Bedürfnisse nicht so wichtig sein sollten wie die der anderen Menschen in meinem Leben. Ich verdiene es, das gleiche Maß an Unterstützung zu haben, und ich verdiene es auf jeden Fall, dahin zu gelangen, wo ich im Leben will. Niemand kann diese Arbeit für mich erledigen. Ich muss mir die Zeit dafür nehmen.